Paprika-Rahm-Schnitzel [02.09.2009]

Heute – am traditionellen Schnitzelmittwoch – wurde neben einem “Schnitzel mit Paprik-Rahm-Sauce, Buttermöhrchen und Salzkartoffeln” und einer “Thailändischen Suppe mit Kokos, Zitronengras und Reis” wählen. Das Zitronengras gab hier den Ausschlag – da ich den Geschmack nicht so mag, bestellte ich mit das Schnitzel.

Paprika-Rahm-Schnitzel

Ich bereute die Wahl nicht. Das übliche Friteusenschnitzel war mit einer sehr schmackhaften Rahmsauce garniert, in der sich rote, gelbe und grüne Paprikastreifen befanden. Dazu gab neben den Salzkartoffeln noch einige mit Petersilie garnierten Karottenscheiben. Hier muss ich auch meinen einzigen Kritikpunkt anbringen: Meiner Meinung nach befanden sich zu viele Petersilienstile zwischen den Karotten, die ich herauslesen musste, da sie zu fest zum Verzehr waren. Davon aber abgesehen ein gutes und wieder als leicht überdurchschnittliches Gericht aus dem Bereich deutsch Hausmannskost.

Mein Abschlußurteil:
Schnitzel: ++
Paprika-Rahm-Sauce: ++
Buttermöhren: +
Salzkartoffeln: ++

One thought on “Paprika-Rahm-Schnitzel [02.09.2009]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *