Salami-Sesamsemmel

Heute morgen war ich aufgrund meines am Donnerstag vollzogenen Umzuges von Augsburg in die Nähe des Projektortes war ich heute bereits um acht Uhr in der Firma und hoffte mir ein Ciabatta-Brot ergattern zu können. Doch wie es das Unglück wollte, war ich nun nicht etwa zu spät sondern zu früh – es gab (noch) keine Ciabatta-Brote. So musste ich auf das was da war ausweichen und wählte eine Sesam-Mehrkornsemmel mit Salami, einer einsamen Gurkenscheibe, einer Tomatenscheibe und einem winzigen Salatblatt, dass sich ängstlich unter den vier Salamischeiben versteckte. War was die knusprigkeit und frische angeht wirklich sehr gelungen. Aber ich habe auch die Hoffnung auf ein Ciabatta-Brot noch nicht ganz aufgegeben – irgendwann krieg ich schon noch eins…

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *