Frikadelle & Butterbrezel

Heute morgen entschied ich mich mal für ein Brötchen mit Frikadelle und eine Laugenbrezel. Das besondere hier: Die Laugenbrezeln werden nicht nur “roh” sondern auch mit Butter bestrichen. Ich vermute mal dass man die Brezeln maschinell geschnitten werden, denn so akurat ein Stückchen Laugengebäck zu zerteilen halte ich auch für einen geübten Menschen für nicht möglich.
Butterbrezeln kannte ich so bisher nicht – aber schmeckt sehr gut wie ich feststellen musste. Werd ich mir wohl in Zukunft mal öfters holen.

« « Gyros mit Pommes & Tzatziki [08.10.2009] | Putenfilet mit Tomaten-Lauch-Risotto [09.10.2009] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>