Zwiebelfleisch und Serviettenknödel [25.10.2009]

Heute gabs mal Zwiebelfleisch und Serviettenknödel bei mir.

Zwiebelfleisch & Serviettenknödel

Das Zwiebelfleisch, Scheinerollbraten mit einer Füllung aus Gehacktes, Zwiebeln und Speck, war bereits gestern vorbereitet worden und heute nur noch in der Mikrowelle aufgewärmt bevor die frisch in Salzwasser gekochten Serviettenknödel, die in einer wurstähnlichen Form fertig zu kaufen sind, dazu kamen. Die zwieblige Sauce gab dem Fleisch dabei noch etwas mehr Feuchtigkeit. Schmeckte ganz gut soweit, auch wenn es am Schweinefleisch selbst leider einige fettige Stellen gab. Aber das lässt sich wohl nur schwerlich verhindern. Das einzige was ich noch vermisste waren ein wenig Gemüse. Satt geworden bin ich aber alle mal.

Mein Abschlußurteil:
Zwiebelfleisch: ++
Serviettenknödel: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *