Leberkäs’semmel & Obst

Heute früh konnt ich mich dann doch nicht zurück halten und besorgte mir in der hiesigen Kantine mal wieder eine Leberkäs’semmel. Dazu gabs den Rest meines selbst gekauften Obsts in Form von zwei Mandarinen und einer Pflaume. Mußte leider feststellen dass die Pflaumen nicht so die beste Wahl waren, denn sie haben sich durchgehend als recht geschmacksarm und leicht faserig herausgestellt. Aber so etwas merkt man im Supermarkt ja leider nicht, wenn man sich die Früchte ansieht. Bei den Mandarinen hatte ich mehr Glück – schön süß und keine Kerne, so wie ich es mag.
Mal schauen was ich mir als nächstes besorge – vielleicht mal Äpfel, die hatte ich lange nicht mehr. Ich muss wirklich mal schauen was außer Orangen und Mandarinen aktuell so das Obst der Saison ist.

Na dann: Guten Appetit

PS: Von meinem Wasserkocher ist trotz Mail und in der Küche aufgehangenem Zettel noch immer keine Spur aufgetaucht. Den kann ich wohl abschreiben – wirklich sehr ärgerlich. 🙁

2 thoughts on “Leberkäs’semmel & Obst

  1. Kakis haben Saison, hab grad heute gesehen dass es sie sogar bei Feinkost Albrecht für kleines Geld gibt.
    Und Birnen sind auch hochaktuell im Moment. Ich kann die Sorte “Santa Maria” empfehlen: Herrlich süß und saftig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *