Leberkäse, Kaffee & Mandarinen

Heute bekam ich in der Kantine mal das Endstück des Leberkäse-Laibs (Ränftchen sagt man bei uns, wie es hier in Bayern heißt weiß ich gar nicht) auf meine Semmel. War aber nicht soooo übel, nur leider etwas kleiner als eine normale Scheibe. Dazu gabs natürlich einen Becher Kaffee und zwei Mandarinen aus Kantinenbestand. Zwar gab es auch Bananen, Orangen und Äpfel, aber die Bananen waren schon ziemlich braun, bei den Orangen hätte ich wieder einen ziemlichen Aufwand mit der Schälerei aufbringen müssen und die Äpfel erschienen mir etwas zu mickrig.
Ging aber auch so – das heutige Frühstück war soweit ganz in Ordnung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *