Coldcall von +0041325120486

9:20 Uhr: Schon wieder einen Coldcall (unerwünschter Werbeanruf) auf meinem Mobiltelefon erhalten – von der Schweizer Nummer +0041325120486. Bereits gestern hatte ich einen verpassten Anruf mit dieser Nummer auf dem Display gehabt, aber da ich mir bereits so etwas dachte, habe ich natürlich nicht zurück gerufen.
Den Namen des Gewinnspielfirma habe ich nicht verstanden, aber ein Herr Schmitz (der Name war bestimmt nicht sein richtiger Name) behauptete ich wäre bei irgendwelchen Gewinnspielen eingetragen und ob ich weiter mit machen wolle. Ich wiegelte ab und sagte dass ich nie irgendwo mitgespielt hätte. Er ignorierte dass und wollte zum Austragen meine Daten vergleichen. Als er meine alte Adresse nannte bejahte ich das ganze noch, als er jedoch nach Bankleitzahl fragte, brach ich das Gespräch ab. Mit dem Kommentar “Na das lassen wir mal lieber! Tschüß!” beendete ich den Anruf. Dennoch muss ich davon ausgehen dass die meine Bankverbindung haben. Es heißt also wieder: Auszüge genaustens kontrollieren. Ich könnte echt abkotzen – warum legt niemand diesen Leuten mal das Handwerk. Jetzt haben sich diese Abzocker also schon in die Schweiz zurückgezogen – vielleicht weil da Europäische Gesetze gegen solche Anrufe nicht greifen. Dass sie eine Nummer übertragen ist ja schön und gut, das ändert aber nichts an der Tatsache dass solche Firmen nur darauf aus sind einem das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Vielleicht sollte ich einfach mein altes Konto auflösen und ein Neues eröffnen, damit alle Falschabbuchungen ins Leere laufen. Einziges Problem dabei ist der nicht zu unterschätzende Aufwand allen legalen Abbuchern und Überweisern mitzuteilen, dass sich die Kontoverbindung geändert hat. Sollte ich aber nun wirklich eine unberechtigte Abbuchung auf meinen Auszügen finden, werde ich dieses Projekt wohl mal angehen. Langsam kotzt mich die Unverfrorenheit mit dem diese betrügerischen Pseudo-Gewinnspielfirmen vorgehen echt an. Eine Liste von ähnlichen Vorfällen kann man ja meinem Blog entnehmen – mit dem hier jetzt 23 Anrufe, und das sind nur die Dokumentierten.

Nachtrag 10:16 Uhr: Gerade den zweiten Anruf am selben Tag von der selben Nummer erhalten – dieses Mal von einem anderen Callcenter-Mitarbeiter. Nun habe ich auch den Namen der Firma verstanden: Serviceline (oder Service-Line). Wieder das selbe Muster: Ich hätte mich bei einem Gewinnspiel eingetragen und ob ich weiter mitspielen wollte. Dieses mal wiegelte ich alles von Anfang an ab. “Aber ich hätte mich doch bei Serviceline, dem besten Gewinnspiel Deutschlands eingetragen.” argumentierte mein telefonisches Gegenüber. “Nein, nein, nein – ich habe mich definitiv nie irgendwo eingetragen”, gab ich mit leicht amüsierten Unterton zurück. Das nächste was ich hörte war ein Tuten in der Leitung. Der Anrufer hatte einfach aufgelegt. Wenn ich gewusst hätte dass die noch mal anrufen hätte ich mir das Counterskript zurecht gelegt. ­čśë

Print Friendly
« « Clementinen, Kaffee & Fleischpflanzerl | Kok Sa Mui [22.01.2010] » »

7 Kommentare to “Coldcall von +0041325120486”

  1. kay.bee meinte am 04.02.2010 um 12:10 Uhr :

    Ich werde auch genau von der dieser Schweizer Nummer +0041325120486 schon seit 3 Wochen täglich !!! belästigt. Immer die Frage, ob ich das Spiel, zu dem ich mich angemeldet hätte, verlängern möchte. Ich habe gesagt, ich habe mich zu keinem Spiel angemeldet. Dann die Frage von Service-Line, ob ich möchte, dass meine Daten gelöscht würden. Ich bejahte dies. Prompt kam die Frage, ich müsste dann meine Daten noch einmal zum Vergleich nennen. Ich fragte wieso, wenn meine Daten gelöscht werden sollen, muss ich die ja vorher nicht nochmal durchgeben. Der Typ bestand aber darauf. Er konnte mir auch meine Anschrift nennen. Habe ihm dann eine falsche Adresse angegeben und behauptet, ich sei inzwischen umgezogen. Als er dann meine Kontodaten haben wollte, habe ich ihm ebenfalls eine falsche genannt. Darauf hin sagte er, so ab März würden dann 59,90 Euro von meinem Konto abgebucht für das Gewinnspiel. Ich war nur noch baff. Ich sagte ausdrücklich, ich hätte kein Interesse, hätte mich nie angemeldet, will meine Daten gelöscht haben, und er will jetzt Geld von meinem Konto abbuchen? Ich habe es ihm ausdrücklich untersagt, aber er hat nur gelacht.
    Wie gut, dass ich falsche Angaben gemacht habe.
    Werde aber nach wie vor weiterhin tägtäglich mit Anrufen bombadiert ­čÖü


  2. Abzocke meinte am 11.02.2010 um 17:21 Uhr :

    Hallo, da su das Problem mit der Firma serviceline hast, wollt ich auch mal einen Beitrag hier lassen, ich habe auch anrufe von der Firma und habe mich so eben verarschen lassen, bankleitzahl angegeben und so weiter, nun muss ich wirklich kontoauszüge checken, mal sehen was passiert.
    +302111164508 ist aber bei mir die übertragene nummer


  3. alex meinte am 22.02.2010 um 17:02 Uhr :

    Falls irgend ein Anwalt oder Richter das hier sieht könnte er doch bitte was dagegen tun. Die Rufnummer 00302111164508 belästigt mich 2-3mal täglich mit Ihren Anrufen(Es soll die Firma Serviceline sein).
    Ich habe mich nie bei einem Gewinnspiel eingetragen und die wollen unbedingt meine Daten. Und das man zur Polizei gehen wird, wenn man weiter belästigt wird interessiert die nicht. Die Antwort darauf war:” Dann gehen Sie doch “. Und ich war bei der Polizei und die haben mir gesagt daß Sie wenig dagegen machen können. Schöne Demokratie ist das, wenn man von jemand nicht in Ruhe gelassen werden kann.


  4. Daniel meinte am 03.03.2010 um 10:48 Uhr :

    Hallo ja mit der nummer 00302111164508 sind sehr treißt die haben auch angerufen wegen einer kündigung . ich wußte nicht was die wollten . da heißt es ob mann aus den regiester gelöscht werden will und mann sagt das mann da gelöscht werden will und dann sagt der in 2 minuten ruft eier an der das macht . und der sagt dann auf ein mal wir werden im April 59 euro abuchen vom konto . ich sagt den ich habe mit den kein vertag abgeschlossen und stimmt auch nichts zu . das wehre igal sie würden das abuchen und ich sagt ihn das sollten die sie lassen und ich würde anzeige machen und so weiter . da wurede der auch noch böse und wollte mir truhen das lasse ich mir nicht gefahllen .


  5. ute meinte am 19.03.2010 um 14:33 Uhr :

    Hallo zusammen, für die Rufnummer hab ich nach 5 protokollierten unerwünschten Anrufen heute eine Anzeige bei der Bundesnetzagentur eingeleitet unter http://www.bundesnetzagentur.de/enid/f165f1ebf1288d98f456029e21190a80,0/Verbraucher/Rufnummernmissbrauch_-_Spam_-_Unerlaubte_Telefonwerbung_xy.html
    Die PDF hierzu ist zu erreichen unter http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/16441.pdf
    Es sollten möglichst viele Opfer den gleichen Weg gehen, damit diesen Leuten endlich das Handwerk gelegt werden kann. LG an alle und viele Anzeigen


  6. Tim meinte am 19.03.2010 um 20:35 Uhr :

    Hallo liebe Leute,

    ich wollte nur hinzufügen, dass die Personen im Call-Center NICHT (!) Eure Kontodaten wissen!
    Sie behaupten dass, aber gleichzeitig meinen sie, um die Daten “vergleichen” zu können, dass Ihr Eure BLZ und KTO angibt, die die DANN natürlich auch haben!
    Angeblich dürfen sie nämlich nicht “Eure” Daten nennen, weil das ja auch fremde sein können!
    Also keine Panik erstmal! Wenn man keine Daten preis gibt, dann passiert da auch nichts!


  7. immerkritisch meinte am 15.05.2010 um 19:49 Uhr :

    Hallo zusammen,

    achtet auch auf die folgende Nummer

    00301017740

    gleiche Masche – habe sie in TA geblockt.

    Die haben die Daten von ganz normalen Anbietern, leider habe ich mich mal mit einem Schreibfehler bei amazon angemeldet, genau diesen Fehler sprechen die nun aus – doch schon seltsam oder.


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>