Kaffee, Pflaume & Fleischpflanzerl

Obwohl wir gestern die Strecke Frankfurt – München in knapp unter 3 Stunden schafften, was für eine Strecke von über 420km wirklich sportlich ist, entschieden wir dennoch heute erst um 8:00 Uhr in Richtung Arbeit aufzubrechen. Dort angekommen holte ich mir erst einmal eine Kleinigkeit zum Frühstück in Form eines heißen Kaffees und einer Semmel mit Frikadelle. Dazu gabs dann noch eine Pflaume, das leider letzte Obst aus eigenem Einkauf. Wenn ich heute Abend nicht zum einkaufen kommen sollte, werde ich dann morgen wohl wieder auf das Kantinenobst zurückgreifen müssen. Aber wird schon irgendwie gehen denke ich.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *