Buttermilch-Joghurt, Feige & Banane

Buttermilch-Joghurt, Feige & Banane

Bei kühlem, aber einen angenehmen Altweibersommertag versprechenden Wetter machte ich mich auch heute Morgen wie üblich auf den Weg zum S-Bahnhof, wartete dort in mein aktuelles Buch vertieft einige Minuten auf die S-Bahn und erreicht vom Zielbahnhof aus nach weiteren zwölf bis dreizehn Minuten Fußmarsch meinen Arbeitsplatz, wo ich erst einmal eine Kleinigkeit nebenher frühstückte.
Heute gesellte sich zum Senseo-Kaffee eine Banane, eine frische Feige und ein 150g Becher Müller Joghurt mit der Buttermilch Geschmacksrichtung Zitrone mit 1,1% Fett. Mit 135kcal oder 3 WW ProPoints pro Becher ein angenehm leichtes und trotz Zitronengeschmack nicht zu sauerer Joghurtgenuss – woran die 15,4g Kohlehydrate (= Zucker?) auf 100g mit Sicherheit nicht ganz unschuldig sind. Und das bei gerade mal 2% Fruchtanteil im Endprodukt. Na gut, ein wenig dickflüssiger hätte er seien können, aber das ist bei Joghurt ja leider eher selten. Daher bin ich wahrscheinlich auch ein so großer Fan von Quark mit seiner festen Konsistenz. Also:

Guten Appetit

« « Putenbruststreifen in Pilzrahmsauce [20.09.2010] | Putenstreifen in Kokosmilchsauce [21.09.2010] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>