Duettinos, Elstar, Satsuma & Banane

Duettinos, Elstar, Satsuma & Banane

Aktuell hat mich die Erkältung (Primär Rüsselkrebs) voll erwischt, da ist es nur recht und billig wenn ich mir heute mal einen kleinen Vitaminschock verpasse und neben einem französischen Elstar-Apfel und einer Banane unbekannter Herkunft auch noch eine spanische Satsuma verzehre. Dazu gab es außerdem noch einen Kaffee und eine Joghurt-Neuentdecktung bei Tengelmann: Mevgal Duettinos, eine angeblich griechische Delikatesse aus 120g Joghurt, 32g Honig und 8g Walnuss-Splittern. Außerdem fand sich zwischen den Walnusssplittern im Deckel auch noch ein kleiner, zusammensteckbarer Plastiklöffel.
Mevgal Duettinos - Komponenten
Ich goss also den zähflüssigen Honig in den vollkommen ungesüßten Naturjoghurt und verrührte beides kräftig, was einiges an Bemühungen bedurfte, denn so ein Klumpen Honig löst sich im kühlschrankkalten Joghurt nicht gerade einfach auf. Am Ende kamen noch die Walnusssplitter hinein und fertig war die (angeblich) griechische Spezialität. Geschmacklich sehr lecker mit der natürlichen Honigsüße wie ich feststellen durfte – könnte mir durchaus vorstellen so etwas öfter zu essen. Kalorientechnisch ist es mit 237kcal pro Becher (148kcal pro 100g) oder 6 WW ProPoints natürlich kein leichtgewicht, aber gerade noch im Rahmen des aktzeptablen. Kann ich also durchaus weiterempfehlen.

Guten Appetit

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply