Emmi Griess Töpfli und drei Sorten Obst

Emmi Griesstöpfli und drei Sorten Obst

Bei schneidender Kälte und mit Koffer im Schlepptau begab ich mich heute morgen wie gewohnt zum S-Bahnhof, etwas in Eile da ich meinte spät dran zu sein. Doch die S-Bahn hatte fast zehn Minuten Verspätung, ich hätte mir das also sparen können. Mit einem Rollkoffer über vereiste und teilweise nur unzulänglich geräumte Straßen zu laufen ist dabei wirklich kein Spaß. Ohne weitere Vorkommnisse erreicht ich aber schließlich meinen Schreibtisch und begann mit Arbeiten und parallel dazu Frühstücken. Heute gesellten sich dabei zum Kaffee zwei Clementinen, eine Birne, eine Banane und ein 175g Becher Emmi Griess Töpfli in Geschmacksrichtung Rhabarber-Erdbeer. Fand ihn etwas sehr süß geraten, was bei 19g Kohlehydrate (=Zucker) auf 100g nicht verwunderlich erscheint, aber dennoch recht lecker. Natürlich musste ich vor dem Verzehr den Griessbrei mit der unten liegenden Schicht aus Fruchtzubereitung vermischen, aber damit konnte ich leben – auch wenn die Nährwerte von 273kcal oder 7 WW ProPoints doch deutlich über dem lagen was ich normalerweise am Morgen zu mir nehme. Aber wenn es nicht zu Regel wird, geht das schon mal.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *