FrüchteTraum, Obst & Schokolade

FrüchteTraum, Obst & Schokolade

Gestern war ich ausnahmsweise mit dem Auto und nicht mit dem Zug zurück nach München gereist – was ich jedoch heute früh bereute. Dass ich die Scheiben freikratzen musste – immerhin hatte es seit gestern Abend durchgehend geschneit – war ja noch aktzeptabel, aber die Straßenverhältnisse spotteten jeder Beschreibung. Mehr als einmal rutschte ich beim Anfahren und die ESP Warnleuchte flammte auf. Dennoch bin ich ohne Unfall, aber dank rutschigen Fahrbahnen und zähfließendem Verkehr eben deutlich später als sonst am Arbeitsplatz angekommen und stellte mir dort gleich mal mein heutiges Frühstück zusammen. Zu den Schokoladenstücken der letzten drei Tage aus meinem Firmenadventskalender und etwas Obst in Form von zwei Clementinen, einer Birne und einer Banane kam heute noch ein 125g Becher Ehrmann Früchtetraum in Geschmacksrichtung Himbeere (147,5kcal / 3 WW ProPoints). Auch wenn die Portionsgröße hier mit nur 125g deutlich unter dem sonst üblichen Durchschnitt von 150g liegt hatte ich mich doch noch einmal dazu hinreißen lassen hier zuzugreifen. Und geschmeckt hats alle mal.

« « Fortunas Rache – Maria W. Peter [Invita 1] | Pikanter Kartoffelgulasch [13.12.2010] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>