Winterkälte, Fit Vital, Brezel & Obst

Rückkehr des Schnees

Der Winter hat Bayern aktuell fest im Griff. Da ich gestern Abend noch einen der hiesigen Weihnachtsmärkte besucht und daher mein Auto hatte auf dem Firmenparkplatz stehen lassen, fuhr ich heute morgen mal wieder mit der S-Bahn. Etwas verwundert zahlte ich den inzwischen von 4,80 auf 5 Euro gestiegenen Einzelfahrscheine-Preis am Automaten – ich hatte gar nicht mitbekommen dass der MVV (Münchner Verkehrsverbund) die Fahrpreise angehoben hatte, als ich das letzte Mal am sonntag dem 05.12. von Frankfurt mit dem Zug zurückgekehrt war hatte ich noch 4,80 Euro gezahlt. Tja, München ist halt teuer und wird immer teurer. Durch die Kälte des heutigen Morgens, zum Glück schneite es nicht, kämpfte ich mich also bis zu meinem Schreibtisch und begann kurz nach der Ankunft dort damit, mir meinen heutigen Morgensnack zusammenzustellen.

Brezel, Mandarinen, Banane & Fit Vital Blutorange-Ananas

Irgendwie war mir heute nach einer Brezel gewesen, daher hatte ich mir bei der Ankunft im Kantinenbistro ausnahmsweise mal eine solche besorgt. Dazu kamen heute zwei Mandarinen, eine Banane und ein 125g Becher Ehrmann Fit Vital in der etwas ungewöhnlich klingenden geschmacksrichtung Blutorange-Ananas. Mit 111kcal oder 3 WW ProPoints erwies sich diese schaumig geschlagene Frischkäsezubereitungs als ein wirklich leichter Genuss, dessen Ersparnis allerdings durch die Laugenbrezel natürlich wieder zunichte gemacht wurde. Aber ich brauchte das heute Morgen einfach mal.

One thought on “Winterkälte, Fit Vital, Brezel & Obst

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *