Frischer Fruchtquark, Clementinen & Banane

Frischer Fruchtquark, Clementinen & Banane

Die Kälte erwies sich bereits nach dem ersten Atemzug vor der Tür heute morgen als schneidend. Bei ca. -10 Grad und leichtem Wind begab ich mich zu meinem Auto und startete den Motor um während sich der Wagen aufheizte die zugefrorenen Scheiben freizukratzen. Ich weiß dass das nicht sehr umweltfreundlich ist, aber die Alternative wäre es gewesen nach dem Freikratzen noch einige Zeit im Auto zu sitzen und zu warten bis das Gebläse die von innen durch den Atem beschlagene Scheibe wieder frei gepustet hat. Autofahren im Winter ist wirklich kein Spaß – aber immerhin komme ich so weitaus schneller zur Arbeit als mit der S-Bahn.
Am Schreibtisch angekommen begann ich sogleich mir einige Dinge für das morgendliche Nebenher-Frühstück zusammenzustellen. Dabei fiel meine Wahl auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 150g Becher Weihenstephan Frischer Fruchtquark in Geschmacksrichtung Himbeere. Dieser mit Joghurt verfeinerte Fruchtquark erwies sich als angenehm milde und nicht zu süße Zubereitung, auch wenn er mit 210kcal oder 5 WW ProPoints Nährwerttechnisch leicht über dem Durchschnitt bei Milchspeisen lag, die ich morgens zu mir nehme. Aber dennoch noch absolut im Rahmen wie ich finde.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *