Fruchtquark, Clementinen, Banane & Tauwetter

Fruchtquark, Clementinen, Banane & Tauwetter

Nachdem es bereits gestern im Laufe des Dreikönigstags begonnen hatte wärmer zu werden und bereits seit dem gestrigen späten Nachmittag mehr oder weniger stark regnete setzte sich auch heute das Tauwetter fort. Der Winter scheint sich tatsächlich erst einmal zu verabschieden – heute sollen immerhin bis zu sieben Grad erreicht werden und auch bis Mitte nächster Woche wird das Thermometer nicht mehr unter den Gefrierpunkt sinken. So zumindest die Vorhersage. Wäre mir sehr recht, wäre da nicht der viele Regen der aktuell und wohl auch die den Gros der nächste Woche niedergehen soll. Ich bin wirklich froh nicht in einem hochwassergefährdeten Gebiet zu wohnen – wenn das mit dem schnellen Tauen und dem Regen so weiter geht kann man sich dort auf einiges gefasst machen. Und auch was den Verkehr angeht scheint sich das Wetter positiv auszuwirken. Es gab heute morgen während der Autofahrt zur Arbeit keinerlei zähfließenden Verkehr, auch wenn die maximale Geschwindigkeit auf der Autobahn in Richtung München aufgrund von Rutschgefahr auf 80 km/h beschränkt war – eine unnötige Vorsichtsmaßnahme denn zum Gefrieren war es bereits zu warm. So kam ich gut auf dem Weg zur Arbeit durch und konnte mir schon bald meinen heutigen Morgensnack zusammenstellen.
Dabei fiel meine Wahl heute auf eine Banane, zwei Clementinen und einen 200g Becher Berchtesgadener Land Fruchtquark in Geschmacksrichtung Erdbeer (208kcal / 5 WW ProPoints), einer milden und angenehm fruchtigen Quarkzubereitung. Bei den Clementinen, Spanische Clemenvilla der Firma Albenfruit S.L., hatte ich aber bei meinem Einkauf anfang dieser Woche etwas daneben gegriffen. Sie sind zwar geschmacklich in Ordnung und besitzen nur wenig Kerne, allerdings lässt sich die Schale nur mit etwas Mühe manuell entfernen. Liegt aber wohl eher an der Sorte – ich kann aktuell damit ganz gut leben. 🙂

Guten Appetit

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

One Response to “Fruchtquark, Clementinen, Banane & Tauwetter”

  1. […] entschieden, nachdem sich die vorher gewählte Sorte Clemenvilla der Firma Albenfruit S.L. (sh. hier) hatten sich als fast unschälbar erwiesen und die Fruchkörper neigten dazu, aufzuplatzen […]

Leave a Reply