Rahmjoghurt, Clementinen & Banane

Rahmjoghurt, Clementinen & Banane

Der Winter scheint nach einer Woche mit Temperaturen von zehn Grad über null und mehr nun doch zurückzukehren. Heute Morgen musste ich schon das erste Mal wieder das Auto von einer dünnen Schicht Eis befreien und die Außentemperaturen lagen knapp unter dem Gefrierpunkt. Doch zum Glück waren die Straßen zumindest auf dem Stück das ich heute früh befahren hatte frei und von Eis ich kam mit nur leichter Verzögerung aufgrund des üblichen erhöhten Verkehrsaufkommens auf dem dem Weg in Richtung Innenstadt schließlich an meinem Arbeitsplatz an.
Dort entschied ich mich heute, meinen Morgenkaffee und mein Morgenobst bestehend aus Banane und zwei Clementinen mit einem 150g Becher Weihenstephan Rahmjoghurt in Geschmacksrichtung Winterapfel zu ergänzen. Zwar liegen die Werte für so einen Rahmjoghurt mit 214,5kcal pro Becher ziemlich hoch, aber dafür erwies sich diese Joghurtzubereitung auch als angenehm Cremig und weich im Geschmack. Es handelte sich wohl um einen Vanillejoghurt, der mit gewürzten Bratapfelstücken versehen worden war. Eine sehr schmackhafte Kombination, die zu der nun wohl doch nicht beendeten Winterzeit geschmacklich gut passt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *