Laufschritt, Landliebe Joghurt, Clementinen & Banane

Landliebe Joghurt, Clementinen & Banane

Auch heute Morgen bewältigte ich wieder meinen Weg zur Arbeit via S-Bahn und einen kleinen Fußmarsch. Dabei fiel mir gerade heute wieder einmal auf, dass einige Leute ein Problem damit zu haben scheinen wenn andere vor Ihnen gehen. Gerade auf dem Weg von der S-Bahn zum Büro, ich muss erwähnen dass ich von Natur aus einen recht zügigen Gang habe, kann ich immer wieder beobachten dass einige Leute fast schon in den Laufschritt oder fast schon Dauerlauf verfallen, nur um mich oder andere schnelle Spaziergänger zu überholen. Was haben solche Leute für ein Problem? Der Bürgersteig ist doch keine Rennstrecke auf der es etwas zu gewinnen gibt. Oder wollen sie damit ein dominantes Verhalten an den Tag legen? Ich beteilige mich aus Prinzip nicht an solchen Dingen – das ist genau so ein Unfug wie bereits lange vor der nächsten Haltestelle schon zur Tür der S-Bahn zu laufen um möglichst als erster raus zu kommen. Einige Großstädter legen da schon wirklich ein seltsames Verhalten an den Tag. 😉
Aber ich schweife ab, eigentlich soll es hier ja ums Frühstück gehen. Heute entschied ich mich neben meinem Morgenkaffee und etwas Obst in Form von der klassischen Kombination aus zwei Clementinen und einer Banane noch für einen 150g Becher Landliebe Joghurt in Geschmacksrichtung Himbeere. (148,5kcal) Der Becher war zwar gestern abgelaufen, erwies sich aber noch als absolut genießbar. In der Summe mal wieder ein sehr leckeres Frühstück – es geht wie man sieht auch ohne Bretzel.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *