Braeburn, Clementine, Banane & Quark Genuss

Braeburn, Clementine, Banane & Quark Genuss

Nachdem die Lokführer ja gestern verkündet hatten erst mal nicht mehr zu streiken wagte ich auch heute wieder mit der S-Bahn zur Arbeit zu fahren. Zum Glück kam es auch nicht zu irgendwelchen Ausfällen, Streckensperrungen oder Bränden, so dass ich ohne größere Verzögerungen wie geplant meinen Schreibtisch erreichte. Dort angekommen stellte ich mir erst einmal wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammen.

Exquisa Quark Genuss - Content

Heute bestand dieser aus einem Apfel der Sorte Braeburn mit Herkunft Südtirol, einer Clementine, einer Banane und einem 150g Becher Exquisa Quark Genuss mit 0,2% Fett in Frühlings – Geschmacksrichtung Birne-Holunderblüte. Wie man die Holunderblüten allerdings in den Joghurt bekommen haben soll ist mir schleierhaft – ich vermute ja eher dass es sich um eine Kombination aus Birne und Holunderbeere handelt – die Marketingleute aber meinten Holunderblüte würde besser klingen. Der Birnengeschmack dominierte auf jeden Fall sehr eindeutig. Mit 88kcal pro 100g bzw. 132kcal pro 150g Becher ein einigermaßen leichter Genuss und wie ich fand geschmacklich auch sehr gelungen. Kann ich vorbehaltlos weiter empfehlen.

Guten Appetit

3 thoughts on “Braeburn, Clementine, Banane & Quark Genuss

  1. Das ist auf jeden Fall ein gesundes Frühstück, allerdings kriegt man da doch um die Mittagszeit sicher totalen Kohldampf, oder?

    VG Andrea

  2. Für mich reicht das aus – ich Frühstücke aktuell zum Beispiel gar nicht, von einem Kaffee abgesehen, und halte so auch problemlos bis Mittag durch 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *