Linsensuppe [01.04.2011]

Linsensuppe / Lentil soup

Heute – ich habe Urlaub – gab es in der Mikrowelle aufgewärmte selbst gemachte Linsensuppe mit Speck, Kartoffeln, Möhren, klein geschnittenen Bockwürstchen und etwas Suppengrün. Simpel und lecker, gab es absolut nichts dran auszusetzen. 😉

Mein Abschlußurteil:
Linsensuppe: ++

« « Käse-Rührei mit Speck und Kräutern (Reste-Rührei) | Sauerteig selbst herstellen – das Backexperiment » »

Ein Kommentar to “Linsensuppe [01.04.2011]”

  1. Linseneintopf mit Würstel [18.04.2011] | Subnetmask meinte am 18.04.2011 um 20:51 Uhr :

    […] visuell als auch geschmacklich kam das Ganze dem hier recht nahe. Die Komposition aus Linsen, Kartoffeln, Möhren und weiterem Suppengrün war […]


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>