Clementinen, Der Urige & Banane

Clementinen, Der Urige & Banane

Der heutige Morgen gestaltete sich zwar kühler und vor allem deutlich windiger als die Tage zuvor, aber bis auf einen dünn bewölkten Himmel erschien es noch ganz erträglich – zumindest in der Zeit als ich am Morgen mit der S-Bahn zur Arbeit fuhr. Nachdem ich am Schreibtisch angekommen war wurde es aber düsterer und dunkle Wolken zogen auf. Außerdem wurde es merkbar kühler – dies alles waren wohl die Vorboten des angekündigten Regens.

Ehrmann Der Urige - Content

Natürlich wollte ich trotz des Wetterumschwunges nicht auf mein Frühstück verzichten und dabei fiel meine Wahl heute auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 150g Becher Ehrmann Der Urige in Geschmacksrichtung Waldhimbeere. Dieser nur leicht gesüßte Vollmilchjoghurt mit 99kcal pro 100g bzw. 148,5kcal pro Becher besteht aus 12% Himbeerzubereitung im unteren Bereich des Bechers, welche mit 88% Joghurt abgedeckt sind. Aufgrund der hohen Becherkonstruktion muss man ziemlich tief bis in den Löffelstil hinein gehen um alles gut vermischen zu können – aber es lohnt sich wirklich, denn das Ergebnis ist eine milde, nicht allzu süße Kombination aus Joghurt und Fruchtzubereitung, die tatsächlich ein wenig etwas von selbst gemachten Joghurt hat wie ich finde. Für einen industriell hergestellten Joghurt durchaus gelungen muss ich sagen. Mir hat er jedenfalls sehr gut gemundet.

Guten Appetit

Print Friendly
« « Curryreis mit Zucchini-Möhrenragout [11.04.2011] | Nua Pad Prik [12.04.2011] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>