Schweinelende mit Spargel & Bratkartoffeln [19.05.2011]

Da ich ja gestern bereits bei den Asia-Gerichten zugeschlagen hatte, wandte ich meine Hauptaugenmerk heute der regulären Küche zu. Und das obwohl dort mit Gebratenem Curry-Gemüse nach Thai-Art” und Gai Pad Prik King – Gebratene Hähnchenfiletstreifen mit frischem Gemüse in rotem Curry durchaus interessante Speisen zu finden waren. Interessant klang schon mal der Pikante Bohengulasch bei Vitality, ein Gericht dass ich hier, hier, hier und hier schon mal genossen hatte. Aber auch das Rindergeschnetzelte “Stroganoff” im Reisrand bei Globetrotter klangen gut. Dann aber entdeckte ich als heutiges traditionell-regionales Angebot ein Schweinelendchen mit Spargel und Käse überbacken, dazu Sauce Hollandaise und Bratkartoffeln. Spargel klang gut wie ich fand, auch wenn es mit Sicherheit nicht das kalorientechnisch optimalste Gericht darstellte. Dazu nahm ich mir noch etwas Mischgemüse von der Gemüse- und ein Becherchen frische Erdbeeren mit Mousse von der Nachtisch-Theke.

Schweinelende mit Spargel & Bratkartoffeln / pork loin with asparagus & fried potatoes

Das superdünne, zarte Rinderlendchen war zwar auch nicht mehr ganz heiß, aber zumindest noch warm genug dass ich keine Abzüge in der Bewertung zu machen brauchte. Belegt hatte man dieses mit ebenfalls zarten und gut durchgekochten Spargel, die man mit Käse überbacken und dann mit einer schmackhaften Sauce Hollandaise garniert hatte. Und auch die Bratkartoffeln die wie üblich mit Zwiebeln und einigen Gewürzen hergestellt waren, erwiesen sich als wohlschmeckende Sättigungsbeilage. Gemeinsam mit dem gut heißen Mischgemüse aus aus Erbsen, Möhren, Schwarzwurzeln, Brechbohnen und etwas Stangensellerie ein wirklich vollends abgerundetes Hauptgericht. Die leicht gezuckerten Erdbeeren, die mit luftiger-Vanillemousse kombiniert waren bildeten schließlich einen gelungenen Abschluss des heutigen Mahles.
Bei der Allgemeinheit des Kantinenpublikums hatte der Gros ähnlich wie ich gewählt und beim Essen ebenfalls bei dem Schweinelendchen mit Spargel zugeschlagen. Ohne jeden Zweifel lag dieses Gericht heute mit weitem Vorsprung auf Platz eins der allgemeinen Beliebtheitsskala. Den zweiten Platz würde ich den Asia-Gerichten zubilligen, während das Rindergeschnetzelte auf dem dritten Platz folgte und das der Bohnengulasch schließlich den vierten Platz belegte. Morgen muss ich dann aber wirklich wieder etwas kürzer treten.

Mein Abschlußurteil:
Schweinelende: ++
Spargel: ++
Sauce Hollandaise: ++
Bratkartoffeln: ++
Mischgemüse: ++
Erdbeeren mit Vanille-Mousse: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply