Schweinelende in Pilzrahmsauce [09.08.2011]

Mit Sicherheit wäre heute die Gefüllte Aubergine mit Gemüse-Zartweizen aus dem Bereich Vitality am kalorientechnisch klügsten gewesen. Aber irgendwie war mir heute nach etwas gehaltvollerem und vor allem Fleischhaltigen. Und da gab es einiges zur Auswahl. Neben den Angeboten der Asia-Thai-Theke wo heute Asiatisches Gemüse herzhaft gebratenmit Thaicurry in Kokosmilchsauce und San Sei Chop Suez – Verschiedene Fleischsorten mit Gemüse in Spezial-Sauce fanden sich heute auch als Sonderangebot eine Hähnchenkeule mit Tomatensauce auf Tagliatelle, wohl die Reste des Coq auf Vin von gestern, sowie bei Globetrotter Cannelloni mit Fleichfüllung in Tomatensauce (die ich hier und hier schon mal in ähnlicher Form versucht hatte) sowie schließlich Schweinelende mit Pilzrahmsauce, dazu Kroketten bei Tradition der Region. Diese Schweinelende schien mir genau das richtige für heute, also wählte ich dieses Gericht und ergänzte es noch mit etwas Erbsen und Möhrenwürfeln von der Gemüsetheke.

Schweinelende mit Pilzrahmsauce / Pork loin with mushroom cream sauce

Da das Gemüse wohl bereits einige Zeit an der Warmehaltetheke gelegen hatte, sah es nicht mehr ganz frisch aus, war aber geschmacklich vollkommen in Ordnung. Und auch die beiden zarten, flachen Stücke Schweinelende, die man mit einer Sauce mit einigen Champignonscheiben garniert hatte gab keinen Grund zur Kritik – genau wie die fünf Kroketten die nicht nur noch angenehm heiß waren, sondern sich auch als außen knusprig und innen angenehm weich herausstellten. Ebnen so wie Kroketten sein sollten. Insgesamt eine gute Wahl muss ich sagen.
Und auch die anderen Gäste schienen mir hier zuzustimmen, denn die Schweinelende landete ohne jeden Zweifel mit leichtem Vorsprung vor den Asia-Gerichten auf Platz eins. Auf Platz drei folgten schließlich die Cannelloni und ich würde der gefüllten Aubergine noch mit knappen Vorsprung vor der Hähnchenkeule den vierten Platz zubilligen. Dies kann aber auch damit zu tun haben dass die Mengen dieser Hähnchenkeule begrenzt waren. Bei solchen Sonderangeboten reicht es selten bis zum Ende der Mittagspause. Daher sollte man sie wohl lieber aus der Gesamtwertung ausklammern.

Mein Abschlußurteil:
Schweinelende: ++
Pilzrahmsauce: ++
Kroketten: ++
Gemüse: ++

« « Mediterrane Gemüsepfanne auf Weichweizen [08.08.2011] | Pla Sam Rod [10.08.2011] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>