Gung Pad Prik [12.10.2011]

Mit gleich vier Gerichten hatte die reguläre eine ganze Palette interessanter Angebote. Neben einem Zusatzangebot in Form eines Mediterranem Schweinegeschnetzeltem mit Nudeln standen eine frisch zubereitet Pizza Funghi bei Globetrotter, traditionell-regionale Schweinefiletstreifen in Pilz-Kräutersauce und Knöpfle und schließlich in Seelachsfilet im Pfirsich-Ingwer-Sud mit Kugel von Jasmin Duftreis bei Vitality. Aber auch die Asia-Thai-Theke hatte mit Khao Pad Pak – Thailändischer gebratener Reis mit Ei, frischem Gemüse in einer leichten Soja-Sauce, Gung Pad Prik – Gebratene Garnelen mit frischem Gemüse, Zwiebeln und grüner Paprika in Chilisauce sowie Gebackener Ente mit frischem Gemüse in süß-saurer-Sauce einige interessante Gerichte im Angebot. Da ich ja Mittwochs wenn möglich Fisch und Meeresfrüchte bevorzuge, kamen nur der Seelachs und die Garnelen in die nähre Auswahl und die Garnelen bekam schließlich den Zuschlag. Dazu gab es eine Portion Reis als Sättigungsbeilage und einen Becher Blutorangen-Mousse als Dessert.

Gung Pad Prik

Zwar fanden sich gerade mal fünf Garnelen, wie üblich mit Chitin-Schwanz , in der Mischung, dafür aber um so mehr Gemüse in Form von Zucchini, Möhren, Curryblättern, Paprika, Zwiebeln und Chinakohl, das in einer leicht scharfen, dunkelen, herben Chilisauce angemacht war. Bis auf die etwas spärlich vorhandenen Garnelen, was aber eher der Gier der vorherigen Gäste als dem Koch zuzuschreiben war, gab es nichts an diesem Gericht auszusetzen – ich konnte recht zufrieden sein. Und auch das luftig lockere Mousse mit dem leicht bitter-süßen Geschmack von Blutorangen gab keinen Grund zur Kritik.
Die Bestimmung der allgemeinen Beliebtheitsskala fiel mit heute etwas schwer. Dennoch würde ich der Pizza Funghi mit knappen Vorsprung den ersten Platz zubilligen. Auf Platz zwei folgte das Mediterrane Geschnetzelte knapp vor den Asia-Gerichten. Den letzten Platz teilten sich schließlich die Schweinefiletstreifen und der Seelachs, hier konnte ich beim besten Willen keine klare Platzierung erkennen.

Mein Abschlußurteil:
Gung Pad Prik: ++
Reis: ++
Blutorangen-Mousse: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply