Shrimps-Currynudeln mit Scampi [30.11.2011]

Nachdem ich am Montag und am Dienstag mit der Rostbratwurst und dem Hirschgulasch nicht gerade Kalorienoptimal gespeist hatte, griff ich am heutigen Mittwoch mal wieder zu einem der etwas leichteren Gerichte. Dazu boten sich die Shrimps-Currynudeln mit Gemüse und gebratenem Scampi bei Vitality mit 533kcal pro Portion genau richtig zu sein. Obwohl ich zugeben muss dass auch das Pad Pla Muek – Gebratener Tintenfisch mit frischem Gemüse und Pilzen in Fischsauce welches neben Bami Goreng – Gebratene Nudeln mit verschiedenem Gemüse in Spezialsauce an der Asia-Thai-Theke angeboten wurde recht verlockend klang. Die traditionell-regionalen Allgäuer Käsespätzle und das Piccata Milanese vom Schwein auf Gabelspaghetti mit Tomatensauce bei Globetrotter waren zwar ebenfalls nicht von der Hand zu weisen, doch ich bevorzuge in der Mitte der Woche ja Fisch und/oder Meeresfrüchte und diese Gerichte erfüllten diese Anforderung nicht. Also blieb ich bei den Shrimps-Currynudeln und ergänzte es noch mit einem Dessert, welches sich als der selbe Rhabarberjoghurt herausstellte den ich gestern schon probiert hatte.

Shrimps Currynudeln & Scampi

Das mit reichlich kleinen Shrimps versehene Currygemüse aus Möhren, Erbsenschoten, Maiskölbchen, Paprika und Ananasstückchen war zwar gut gewürzt und geschmacklich recht gelungen, doch leider waren sowohl dieses Gemüse als auch die Sättigungsbeilage in Form von Bandnudeln nur noch lauwarm und die Nudeln außerdem auch teilweise etwas zu bissfest. Daher kann ich hier leider keinesfalls die volle Punktzahl geben. Das habe ich hier oder hier schon besser erlebt. Die Scampis, von denen man gleich zwei auf das Gericht gelegte hatte, waren aber absolut in Ordnung und auch am Rhabarberjoghurt gab es keinen Grund zur Kritik.
Die Allgemeinheit der Kantinengäste bevorzugte heute aber eindeutig das Piccata Milanese, dem ich daher ohne jeden Zweifel heute den ersten Platz auf der allgemeinen Beliebtheitsskala zubilligen würde. Mit knappen Vorsprung vor den Asia-Gerichten landeten heute die Käsespätzle auf Platz zwei und die Shrimps-Currynudeln schließlich auf dem vierten Platz. Hier also mal wieder keine großen Überraschungen – man kennt ja inzwischen die Vorlieben der anderen Gäste.

Mein Abschlußurteil:
Shrimps-Gemüsemix: +
Nudeln: +/-
Scampis: ++
Rhabarberjoghurt: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply