Bockwurst & Pommes frites

Bockwurst & Pommes frites

Zum Abendessen am heiligen Abend war heute die traditionelle Kombination aus heißer Bockwurst und Kartoffelsalat vorgesehen. Da ich kein großer Freund von Kartoffelsalat bin, wich ich auf die angebotene Alternative in Form von Pommes Frites aus welche ich mir noch mit etwas Ketchup garnierte. Insgesamt nichts besonderes, aber dennoch lecker. Die richtige Schlemmerei beginnt dann traditionell ab dem ersten Weihnachtsfeiertag. 😉

« « Mama Mancini Lasagne Bolognese – ein Kurzreview [24.12.2011] | Toastie breakfast » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>