Mama Mancini Lasagne Bolognese – ein Kurzreview [24.12.2011]

“Richtig” zu Heilig Abend gegessen wird erst am späten Nachmittag oder frühen Abend (Fotos folgen), aber als kleinen Appetizer gönnten wir uns heute mal eine Fertig-Lasagne Bolognese der Marke Mama Mancini, gekauft bei Aldi Nord.

Lasagne Bolognese - Mama Mancini

Diese werden verpackt in Folie und einer 1KG Aluschale im Kühlregal (nicht Tiefkühlfach!) zum Preis von 3,48 € verkauft, was mich ja etwas stutzig machte weil hier Gehacktes mit verarbeitet worden war. Nach Entfernung der Folie kommt alles für ca 30 Minuten in den Backofen und kann dann verzehrt werden. Ein Schale reicht – je nach Appetit – für 2 bis 3 Portionen. Wie ich feststellen durfte hatte man hier Bolognese und Bechamel-Sauce abwechselnd geschichtet und mit einer dicken Schicht Bechamel abgeschlossen. Käse war wenn ich das richtig gesehen habe keiner drauf, aber die Sauce hatte beim Backen einen dünnen knusprigen Rand gebildet. Geschmacklich war es für eine Fertig-Lasagne aber ganz in Ordnung, auch wenn ich es persönlich etwas zu Bechamelsaucelastig fand. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Ist auf jeden Fall sehr sättigend und aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses (100g = 0,348 Eurocent) kann man sie durchaus auf für den kleinen Geldbeutel weiterempfehlen. Dennoch werde ich in Zukunft wenn möglich natürlich dann doch lieber selbst zum Kochlöffel greifen, denn es geht ja nichts über eine leckere selbst gemachte Lasagne… 😉

Meine Wertung:

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , ,

3 Responses to “Mama Mancini Lasagne Bolognese – ein Kurzreview [24.12.2011]”

  1. Toni says:

    Ich finde die 400g Packung schmackhafter da sie auch andere Zutaten hat.
    Aber ehrlich, ich vermisse die Vorgänger-Lasagne.

  2. JaBB says:

    Die Vorgängerversion kenne ich nicht. Ich fand diese Zubereitung auf jeden Fall etwas zu Bechamelsaucenlastig 😉
    Wenn ich die Zeit habe ziehe ich aber eine selbst gemachte Lasagne jedem Fertiggericht vor.

  3. […] das sie so um die 1,50 Euro liegt. Ich hatte andere Produkte von diesem Hersteller auch schon mal hier und hier […]

Leave a Reply