Flammkuchen mit Zwiebeln & Speck [03.09.2012]

Flammkuchen mit Zwiebeln & Speck / Tarte flambée with onions & bacon
Nach langer Abstinenz gab es heute mal wieder einen leckeren Flammkuchen. Dünner, knuspriger Teig, bestrichen mit einer leicht gewürzten Creme aus Sauerrahm und belegt mit milden Zwiebelringen und mageren Speck – nicht zu überladen, sondern mit – zumindest meiner Meinung nach – genau der richtigen Menge belegt. Ein echter Genuss. Muss ich bei Gelegenheit unbedingt auch mal wieder selbst machen. 😉

« « Seelachsfilet in Chili-Ingwer-Sauce [31.08.2012] | Dicke Rippe mit grünen Bohnen & Salzkartoffeln [04.09.2012] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>