Kohlrabisuppe, Schinken-Tomatennudeln mit Salbei & Salat [14.08.2013]

Heute gab es zu Mittag – es gab leider keinerlei Auswahl – eine Zusammenstellung aus Kohlrabisuppe als Vorspeise, einer Portion Schinken-Tomatennudeln mit Salbei als Hauptgericht, einem kleinen Salat mit Kräuter-Vinaigrette-Dressing als Beilage und einem Apfel als Nachtisch.

Kohlrabisuppe, Schinkennudeln & Salat / Kohlrabi soup, ham noodles & salad

Die Suppe mit Kohlrabiaroma war etwas dünn geraten, aber geschmacklich soweit in Ordnung. Wie viel davon allerdings Geschmacksverstärker war und wie viel echtes Kohlrabi darin war konnte ich nicht genau definieren. Zwar machten die Nudeln oder besser gesagt Rigatoni nicht allzu viel her, ich lehne mich aber glaube nicht allzu weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass es sich hierbei um das Highlight des heutigen Mittagsmahles handelte. Die Sauce aus Tomaten, Kochschinken-Streifen und fein gewürfelten Möhren und Knollensellerie hätte für meinen Geschmack zwar etwas dickflüssiger sein können, aber durch die Beigabe von offensichtlich frischen Salbeiblättern war sie nicht nur fruchtig, sondern erhielt auch eine besondere Würznote. Warum die Tomatenstücke allerdings aussahen wie kleine Würfel erschloss sich mir nicht ganz – ein Schelm, wer hier gastronmische Augenwischerei vermutet. ūüėČ Das Dressing für den beigefügten Salat aus frischen Blättern von Batavia, Eisbergsalat und einigen Möhrenstreifen hatte man in einem kleinen Tütchen beigelegt, fraglos ein Fertigprodukt, aber geschmacklich ebenfalls in Ordnung. Am kleinen, leicht säuerlichen Apfel gab es ebenso nichts zu meckern. Nicht unbedingt das, was ich mir ausgesucht hätte wenn ich eine Wahl gehabt hätte, aber berücksichtigt man die Umstände, war es in Ordnung.

Mein Abschlußurteil:
Kohlrabisuppe: +
Schinken-Tomatennudeln mit Salbei: +
Salat mit Vinaigrette-Dressing: ++
Apfel: ++

« « Bratenaufschnitt, Knirps-Käse & Graubrot [13.08.2013] | Kürbiscremesuppe & Hähnchenfilet “indisch” mit Mandelreis [15.08.2013] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>