Hokifilet mit Fenchelgemüse in Safransauce [18.09.2013]

Am heutigen Mittwoch gab es mit einem Gebratenen Hokifilet mit Fenchelgemüse in Safransauce, dazu Wildreis bei Vitality mal wieder eines der von mir vor allem an Mittwochen so geschätzten Fischgerichte, da brauchte ich nicht lange zu überlegen was ich heute wählen würde. Dagegen kamen weder die Asia-Thai-Gerichte wie Asiatisches Gemüse, herzhaft gebraten mit Thaicurry in Kokosmilch oder Nua Pad Pram Hoi – Gebratenes Rindfleisch mit Broccoli und Karotten in Austernsauce noch die Angebote wie das Paprika-Rahmschnitzel mit Kroketten bei Tradition der Region, der Schinkennudeln in Tomatensauce bei Globetrotter oder die heute verbilligt angebotenen Cannelloni in Tomatensauce, wohl Reste von gestern. Und bei 529kcal pro Gericht erlaubt ich mir auch noch einen kleinen Mandarinenquark aus dem heutigen Dessert-Angebot.

Hokifilet mit Fenchelgemüse in Safransauce / Hoki filet with fennel vegetables in saffron sauce

Das in dünner, knuspriger Panade gebackene, angenehm zarte und natürlich von Gräten freie Stück Hoki-Filet hätte zwar gerne etwas größer sein können, aber es reichte letztlich aus um mit dem mit Karottenstreifen versehenen Fenchelgemüse in seiner mild-würzigen Safransauce sowie dem lockeren Mix aus geschältem Reis und Wildreiskörnern ein ausgewogenes und schmackhaftes Hauptgericht zu bilden. Dazu noch der kleine Becher aus Dosenfrüchten gefertigte Mandarinenquark mit seinen zahlreichen Fruchtstücken und fertig war ein meiner Meinung nach gelungenes Mittagsmahl, an dem es aus meiner Sicht nichts zu kritisieren gab.
Die Geschmäcker der anderen Gäste waren heute mal wieder sehr breit gefächert, aber nach einigermaßen genauer Beobachtung, kombiniert mit etwas Erfahrungswert, würde ich dennoch das Paprikarahmschnitzel mit Kroketten auf den ersten Platz der heutigen Beliebtheitsskala setzen. Auf Platz zwei folgten heute die Asia-Gerichte, die sich mit knappen Vorsprung gegen das ebenfalls ungewöhnlich beliebte Hokifilet durchsetzten, welches somit auf Platz drei landete. Die Schinkennudeln kamen nur auf Platz vier. Das Sonderangebot in Form der Cannelloni möchte ich schließlich aus der heutigen Wertung ausschließen, da sie bereits aus waren als ich den Speiseraum wieder verließ.

Mein Abschlußurteil:
Hokifilet: ++
Fenchelgemüse in Safransauce: ++
Wildreis-Mix: ++
Mandarinenquark: ++

Print Friendly
« « Gebratene Ente in Erdnußsauce [17.09.2013] | Anruf von +49 180 5 113335 » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>