Hokifilet mit Fenchelgemüse in Safransauce [23.10.2013]

Während mich das Chop Suey – Gemischtes Asia Gemüse gebraten in Kokosmilchsauce, das Curry Kai – Putenfleisch gebraten mit gelben Thai Curry und verschiedenem Gemüse oder der Tintenfisch mit verschiedenem Gemüse in Chilisauce an der Asia-Thai-Theke heute nicht sonderlich reizte, fanden sich in der regulären Küche gleich mehrere Angebote, dich mich ansprachen. Zum einen waren dies das Gebratene Hokifilet mit Fenchelgemüse in Safransauce dazu Wildreismix bei Vitality und das Schweineschnitzel mit “Jäger Sauce” und Spätzle bei Tradition der Region. Die Spaghetti Carbonara mit Parmesan aus der Sektion Globetrotter kamen nicht in die nähere Wahl, denn nach Nudeln war mir heute nicht so. Aber es war ja Mittwoch und das ist ja traditionell mein Fisch- oder Meeresfrüchte-Tag, daher fiel meine Entscheidung letztlich auf das Hoki-Filet mit Fenchelgemüse, das ich mir noch mit einem Becherchen Naturjoghurt mit Obstsalat aus dem heutigen Dessert-Angebot ergänzte.

Hokifilet mit Fenchelgemüse in Safransauce / Hoki filet with fennel vegetables in saffron sauce

Das panierte Stück Hoki-Filet erwies sich zwar als zart und frei von gräten, jedoch war das Fleisch heute leicht trocken geraten. Ich hatte so etwas schon fast befürchtet, da die Stücke heute sehr dunkel ausgesehen hatten – und der Eindruck hatte da scheinbar nicht getäuscht. Und auch das Fenchelgemüse in seiner leicht cremigen Safran-Sauce hätte gerne noch etwas saftiger sein können. Am Mix aus geschälten und heute mal sehr viel Wildreis gab es aber nichts auszusetzen. Und auch der Naturjoghurt mit einem Obstsalat aus Stücken von Apfel, Melone, Ananas, Orange und einer Weintraube erwies sich als überaus schmackhafte Wahl. Insgesamt muss ich aber zugeben, dass das heutige Gericht nicht gerade die beste Wahl gewesen ist. Vielleicht wäre ich mit dem Tintenfisch von der Thai-Theke oder dem Schweineschnitzel doch besser bedient gewesen.
Und das Schweineschnitzel war es auch, das heute die höchste Gunst bei den anderen Gästen genoss und somit ohne jeden Zweifel Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala erlangte. Um Platz zwei lieferten sich die Spaghetti Carbonara und die Asia-Gerichte ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, das meiner Meinung nach die Spaghetti schließlich für sich entscheiden konnten und die Asia-Gerichte auf einen guten dritten Platz verwies. Auf einem ebenfalls guten, aber dennoch vierten Platz folgte schließlich das Hoki-Filet.

Mein Abschlußurteil:
Hokifilet: +
Fenchelgemüse: +
Wildreis-Mix: ++
Naturjoghurt mit Obstalat: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *