Gemüsestrudel mit Joghurt-Dip [04.11.2013]

Obwohl ich letzte Woche bereits komplett auf Asia-Gerichte verzichtet hatte, konnte ich mich am heutigen Montag nicht so recht dazu durchringen bei den dortigen Angeboten wie Poh Piard Thord – Knusprige Frühlingsröllchen oder Nua Pad Pram Hoi – Rindfleisch mit Broccoli und Karotten in Austernsauce zuzugreifen. Und das, obwohl die Angebote auf der regulär-westlichen wie der Krautwickel mit Salzkartoffeln und Soße bei Tradition der Region oder die Penne “Carbonara” mit Parmesan bei Globetrotter nicht wirklich Begeisterungsstürme bei mir auslösten. Aber zum Glück gab es ja noch die Sektion Vitality, wo sich mit einem Gemüsestrudel mit Joghurt-Dip auch etwas fand, was mich auch mich sowohl visuell ansprach als auch mit 540kcal pro Portion einigermaßen leicht zu sein schien. Dazu schien noch mir wunderbar der kleine Becher Obstsalat aus dem heutigen Dessert-Angebot zu passen.

Gemüsestrudel mit Joghurt-Dip / Vegetable strudel with yogurt dip

Die Hülle aus Strudel-/Blätterteig war natürlich, wie zu erwarten war, nicht mehr hundertprozentig frisch und knusprig, erwies sich was Konsistenz und Geschmack anging sogar noch etwas besser als erwartet. Als Füllung hatte man Erbsen, Möhren, Kohlrabi und Broccoli in einer mild gewürzten, cremigen hellen Sauce kombiniert. Gemeinsam mit dem mageren Dip aus leicht dickflüssigem Joghurt ergab sich ein einfaches, aber wirklich sehr schmackhaftes vegetarisches Mittagsgericht. Und auch an dem Becherchen ungesüßter Obstsalat aus Melone, Apfel, Birne, Weintraube, Aprikose und Ananas gab es keinerlei Grund zur Kritik.
Sah man sich auf den Tabletts der anderen Gäste um, erkannte man schnell dass es heute der Krautwickel in seiner hellen Soße mit Salzkartoffeln war, denen man Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala zubilligen musste. Auf Platz zwei folgten die Asia-Gerichte und Platz drei teilten sich meiner Meinung nach die Penne “Carbonara” und der Gemüsestrudel, der sich für ein vegetarisches Gericht einer ungewöhnlich großer Beliebtheit erfreute.

Mein Abschlußurteil:
Gemüsestrudel: ++
Joghurt-Dip: ++
Obstsalat: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *