Schweineschnitzel mit Kräuterrahmsauce & Spätzle [28.01.2014]

Hätte ich mich beim Marinierten Tofu mit Chinakohl und Eierreis aus der Sektion Vitality nicht etwas am aus meiner Sicht etwas unansehnlichen Chinakohl gestört, hätte ich heute wahrscheinlich zu diesem Gericht gegriffen. Und nachdem ich bereits gestern Asiatisch gegessen hatte, kamen heute auch die dortigen Angebote wie Chop Suey – Gemischtes Asia-Gemüse mit gelben Thai Curry oder Gebackenes Seelachsfilet mit Chili-Ingwer-Gemüse nicht unbedingt in Frage. Blieben also noch das Schweineschnitzel mit Kräuterrahmsauce und Spätzle bei Tradition der Region oder die Tagliatelle in Tomaten-Thunfischsauce mit Parmesan und frischen Kräutern bei Globetrotter. Klang beides recht verlockend, auch wenn ich das Schnitzel noch einen Deut verlockender fand als das Nudelgericht. Also griff ich bei diesem Angebot zu und ergänzte es noch durch etwas Erbsen, Möhren und grüne Bohnen in heller Sauce, die heute an der Gemüsetheke angeboten wurden.

Schweineschnitzel mit Kräuterrahmsauce & Spätzle / Pork schnitzel with herb cream sauce & spaetzle

Das Schweineschnitzel, das wie gewohnt in unpanierter Form gebraten worden war, erwies sich von der Konsistenz zwar etwas fester als ich es erwartet hatte – vielleicht eine Folge des flach klopfens – aber das Fleisch selbst war dennoch zart und saftig genug dass ich wohl auf einen Punktabzug verzichten kann. Gemeinsam mit einer großzügigen Portion der würzigen, mit zahlreichen Kräutern versehenen Sauce sowie den Spätzle, in denen ebenfalls einige Kräuter zu finden waren, ergab sich ein sehr leckeres Mittagsgericht. Wie sich des weiteren herausstellte, war das Gemüse in einer Sauce Hollandaise angemacht, was die Kombination aus Erbsen, Möhren und grünen Bohnen zwar nicht gerade leicht machte, aber sich als ebenfalls recht lecker erwies. Keine leichte, aber doch gute Zusammenstellung.
Und auch die anderen Gäste hatten sich am häufigsten für das Schweineschnitzel mit Kräuterrahmsauce entschieden, womit ich diesem Angebot ohne jeden Zweifel den ersten Platz auf der heutigen Allgemeinen Beliebtheitsskala zubilligen kann. Die Tagliatelle in Tomaten-Thunfischsauce waren dem Schnitzel sehr eng auf den Fersen und belegten einen guten zweiten Platz. Auf Platz drei folgten schließlich die Asia-Gericht und auf dem vierten Platz das vegetarische Tofu mit Chinakohl und Eierreis. Hatte aber auch kein anderes Ergebnis bei einem solchen Angebot erwartet.

Mein Abschlußurteil:
Schweineschnitzel: ++
Kräuterrahmsauce: ++
Spätzle: ++
Gemüse in Sauce Hollandaise: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply