Zucchinipuffer mit Broccoli & Tomaten [10.02.2014]

Während die Asia-Thai-Theke mit den für Montag üblichen Poh Piard Thord – Knusprige Frühlingsröllchen sowie einem Gung Pao Ngao – Rinfleisch gebraten mit Chili, Knoblauch, Morcheln, Bambus und Gemüse lockte, fanden sich auf der Speisekarte der regulären Küche ebenfalls drei recht verlockend klingende Speisen wie Zucchinipuffer mit Broccoli und Tomaten bei Vitality, einem Ungarischen Rindergulasch mit Kartoffeln bei Tradition der Region und schließlich einer Gebratenen Hähnchenbrust mit grünem Thai-Curry und Basamti-Reis bei Globetrotter. Da ich die letzten Tag, wie am Wochenende ja üblich, etwas mehr geschlemmt hatte, brauchte ich nicht lange zu überlegen und griff zu den Zucchinipuffern, die mit 338kcal einen angenehm leichten Genuss versprachen. Und obwohl ich einen Moment überlegte, entschied ich mich dann sogar dazu, heute mal auf das Dessert zu verzichten.

Zucchinipuffer mit Broccoli & Tomaten / Zucchini pancakes with broccoli & tomatoes

Leider waren die beiden Puffer aus Zucchinis und Kartoffeln nicht ganz so gelungen, wie ich es mir gewünscht hätte, denn sie waren nicht nur für meinen Geschmack etwas matschig geraten. Geschmacklich waren sie aber glücklicherweise in Ordnung. Gemeinsam mit den gedünsteten Broccoli, die mit einigen Mandelplättchen garniert waren und der angenehm fruchtigen Tomatensauce, in der sich auch zahlreiche Fruchtstückchen fanden, ergab sich ein einfaches, aber letztlich doch sehr schmackhaftes vegetarisches Mittagsgericht.
Bei den anderen Gästen lag heute mit knappen Vorsprung die Hähnchenbrust mit grünem Thai-Curry am höchsten in der Gunst und belegte somit den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala. Aber der Ungarische Rindergulasch, der auf Platz zwei folgte, lag sehr eng auf und die Asia-Gerichte auf dem dritten Platz standen ebenfalls recht gut da. Das ist aber keine Kunst, wenn kein wirkliches Highlight unter den Gerichten zu finden ist. Die Zucchinipuffer standen im Verhältnis zwar auch recht gut da, aber wie bei vegetarischen Gerichten üblich landeten sie auch heute nur auf Platz vier.

Mein Abschlußurteil:
Zucchinipuffer: +
Broccoli: ++
Tomatensauce: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply