Schwedenpizza (reloaded)

Schwedischer Lachskuchen / Schwedenpizza reloaded

Heute Abend gab habe ich mal mein Rezept für den Schwedischen Lachskuchen (Schwedenpizza) erneut ausgepackt, allerdings dieses Mal ohne geräucherte Forelle, dafür aber mit 300g Räucherlachs und 100g Nordsee-Krabben. Auch in dieser Variante ein voller Erfolg, ein schnell gemachtes und wirklich sehr leckeres Gericht.

PS: Sorry für das Backblech, aber es gab leider kein anderes.

2 thoughts on “Schwedenpizza (reloaded)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *