Spargel mit Schinken & Sauce Hollandaise [19.04.2014]

Passend zum Ostersamstag entschieden wir uns heute mal dazu, etwas frischen Spargel zuzubereiten. Dazu gab es traditionell Schinken, Sauce Hollandaise & Salzkartoffeln.

Spargel mit Schinken & Sauce Hollandaise / Asparagus with ham & sauce hollandaise

Dazu wird die unteren 2/3el des Spargel geschält und die Stangen dann zwölf bis fünfzehn Minuten in etwas mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter versehenen Wasser gekocht. Parallel kochen wir auch die geschälten und ggf. zerteilten Salzkartoffeln in etwas Salzwasser. Bei der Sauce Hollandaise handelte es sich heute mal um keine selbst zubereitete, sondern um eine Version aus der Tüte, die mit Wasser und frischer Butter zubereitet wurde. Das ganze war geschmacklich in Ordnung, aber die Hollandaise kam natürlich nicht an eine selbst gemachte Sauce heran – zumal sie für meinen Geschmack auch etwas dünnflüssig geworden war. Dazu gab es sowohl gekochten als auch geräucherten Schinken, wobei ich den geräucherten Schinken wegen seines etwas intensiveren Geschmacks sogar vorziehe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *