Schweinsbraten in Dunkelbiersauce mit Krautsalat & Kartoffelknödel [11.09.2014]

Das Gaeng Pad Kai – Putenfleisch mit verschiedenem Gemüse in Kokosmilchsauce, das neben Ko Lo Han Zai – Herzhaftes Chinagemüse in süß-saurer Sauce nach Shanghai-Art heute an der Asia-Wok-Theke angeboten wurde, sah schon mal nicht schlecht aus und ich überlegte einen Moment bei diesem Gericht zuzugreifen. Aber auch die Gnocchi mit Austernpilzen, Egerlingen und feinem Walnussöl bei Vitality, das heute zum zweiten Mal in kleinen Auflaufformen und mit einer Tomatensauce serviert wurden, übte einen gewissen Reiz aus. Einzig das Geflügelgyros mit frischen Zwiebeln, Zaziki und Reis bei Globetrotter fand ich nicht so verlockend, denn es sah etwas trocken aus. Letztlich entschied ich mich aber dann doch für den Schweinsbraten in Dunkelbiersauce, Krautsalat und Kartoffelknödel aus dem Abschnitt Tradition der Region, das Gericht sah einfach zu verlockend aus. Und trotz des Krautsalats fügte ich noch ein Schälchen Mischgemüse hinzu und komplettierte das heutige Mittagsmahl schließlich noch mit einem Becherchen Weißer Schokomousse mit Erdbeersauce aus dem heutigen Dessert-Angebot.

Schweinsbraten in Dunkelbiersauce mit Krautsalat & Kartoffelknödel / Pork roast in dark beer sauce with coleslaw & potato dumpling

Der angenehm große Kartoffelknödel erwies sich als angenehm frisch und war sogar mit einigen Röstbrot-Würfeln gefüllt. Und auch der schön groß geratenen Scheibe Schweinebraten erwies sich als einigermaßen Mager, zart und saftig. Dazu passte sehr gut die mild-würzige Dunkelbiersauce und auch am Krautsalat gab es nichts auszusetzen. Das Mischgemüse aus Erbsen, Möhren, Blumenkohl-Röschen, grünen Bohnen und einigen Kohlrabi-Würfeln wiederum war leider etwas abgestanden, daher muss ich hier leider etwas in der Wertung abziehen. Das cremige-schaumige, nicht zu süße Mousse aus weißer Schokolade mit fruchtiger Erdbeersauce gab aber wiederum keinen Grund zur Kritik. Insgesamt also ein sehr gelungenes Mittagsmahl.
Und auch bei den anderen Gästen lag der Schweinsbraten mit Kartoffelknödel eindeutig am höchsten in der Gunst und konnte sich mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Den zweiten Platz belegten die Asia-Gerichte, die ich meinte noch ein klein wenig häufiger zu sehen als das knapp dahinter folgende Geflügelgyros auf Platz drei. Die Gnocchi mit Pilzen waren für ein vegetarisches Gericht zwar auch sehr beliebt, aber für mehr als Platz vier reichte es hier auch heute nicht.

Mein Abschlußurteil:
Schweinebraten: ++
Dunkelbiersauce: ++
Krautsalat: ++
Kartoffelknödel: ++
Mischgemüse: +
Weißes Schokomousse: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply