Abgebräunter Leberkäse mit Spiegelei [06.10.2014]

Kurz überlegte ich noch, ob ich beim Chop Suey – Gemischtes Gemüse gebraten in Erdnußsauce nach Shanghai-Art oder besser noch dem Curry Kai – Putenfleisch gebraten mit gelben Thai Curry und verschiedenem Gemüse zugreifen sollte, denn weder die Mexikanischen Chili-Linsen auf Reis bei Vitality noch die Penne Rigate mit Tomatenragout, Thunfisch und Parmesan bei Globetrotter begeisterten mich sonderlich. Dann aber entschied ich mich schließlich doch dazu dem Abgebräunten Leberkäse mit Sauce, Bratkartoffeln und Spiegelei aus dem Bereich Tradition der Region den Vorzug zu geben. Dazu nahm ich mir noch ein paar Erbsen aus dem heutigen Gemüse-Zusatzangebot, auf ein Dessert verzichtete ich aber.

Abgebräunter Leberkäse mit Sauce, Bratkartoffeln & Spiegelei / Meat loaf with sauce, fried potatoes egg

Die Bratkartoffeln, die dieses Mal wieder aus im Ganzen gebratenen, gewürzten kleinen Salzkartoffeln bestanden waren schon einmal sehr gut gelungen, denn mit ihrem dünnen, knusprigen Mantel und dem weichen Inneren waren sie genau so wie ich Kartoffeln liebe. Und auch die ebenfalls schön knusprig gebratene, angenehm dicke Scheibe Leberkäse gab keinerlei Grund zur Kritik und passte wunderbar zu dem noch leicht flüssigen Spiegelei, mit dem man sie garniert hatte. Ohne die würzige, dunkle Sauce wäre das Gericht aber zwar knusprig, aber etwas trocken geworden. Eine sehr leckere, wenn auch nicht gerade leichte Kombination. Und auch an knackigen, mit Buttern und einigen Kräutern angemachten Erbsen gab es nichts zu meckern. Ich war – mal wieder – sehr zufrieden mit meiner Wahl.
Und auch bei den anderen Gästen lag der Leberkäse mit kleinem, aber dennoch klar erkennbaren Vorsprung in der Beliebtheit ganz oben und konnte sich daher ohne Frage den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Auf Platz zwei folgten heute die auch sehr gerne genommenen Gerichte von der Asia-Thai-Theke, die noch deutlich häufiger auf den Tabletts der anderen Gäste zu sehen waren als die drittplatzierten Penne Rigate mit Thunfisch. Auf dem vierten Platz folgten schließlich die Chili-Linsen.

Mein Abschlußurteil:
Abgebräunter Leberkäse: ++
Spiegelei: ++
Sauce: ++
Bratkartoffeln: ++
Erbsen: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

One Response to “Abgebräunter Leberkäse mit Spiegelei [06.10.2014]”

  1. […] Abgebräunter Leberkäse mit Spiegelei [06.10.2014] | Subnetmask […]

Leave a Reply