Gegrilltes Putenfilet auf Tomaten-Lauchrisotto & Broccoliröschen [12.12.2014]

Nachdem an der Asia-Thai-Theke heute mal wieder das übliche San Sei Chop Suey – Verschiedene Fleischsorten mit Gemüse in Spezial-Sauce und Gebackene Ananas und Banane auf der Karte standen, die Dampfnudel mit Vanillesauce bei Tradition der Region aufgrund ihres Charakters als Süßspeise nichts für mich war und ich in letzter Zeit einfach zu häufig Gebackenen Seelachs mit Kartoffel-Gurkensalat und Remoulade verzehrt hatte, wie es heute in der Sektion Globetrotter angeboten wurde, entschied ich mich einfach mal für das Gegrillte Putenfilet auf Tomaten-Lauchrisotto mit Brokkoliröschen aus dem Bereich der Vitality-Gerichte. Netter Nebeneffekt: Das Ganze war mit gerade mal 509kcal auch angenehm leicht – da brauchte ich mir wegen des kleinen Becher Zitronenmousses aus dem heutigen Nachtisch-Angebot, der ebenfalls auf meinem Tablett landete, keine Sorgen machen.

Grilled turkey filet with tomato leek risotto & broccoli / Gegrilltes Putenfilet auf Tomaten-Lauch-Risotto mit Broccoliröschen

Ob es sich aus der Mischung aus Reis, Tomaten und Lauch wirklich um ein Risotto handelte – immerhin ist Risotto ja eher breiig und nicht körnig wie hier – aber dennoch erwies sich die Sättigungsbeilage als sehr lecker und überaus gelungen. Und auch das angenehm zarte, saftige und magere Stück Putenfilet erwies sich als gute Wahl, vor allem in Kombination mit der würzigen, mit zahlreichen Kräutern versehenen Tomatensauce. Bei den wohl gedünsteten Broccoliröschen hätte zwar noch etwas Pfeffer und Salz nicht geschadet, aber sie waren genau richtig gedünstet – nicht zu hart und nicht zu weich – also sehe ich mal darüber hinweg. Einzig das Zitronenmousse erwies sich bereits als leicht abgestanden und hatte bereits viel von seiner Lockerheit verloren, deswegen muss ich hier heute ein wenig in der Wertung abziehen. Insgesamt war ich aber auch heute mal wieder überaus zufrieden mit meiner Wahl.
Sah man sich auf den Tabletts der anderen Gäste um, erkannte man schnell dass sich heute der Seelachs mit dem Putenfilet ein sehr enges Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala lieferte, sich letztlich aber doch mit einem knappen Vorsprung durchsetzen konnte. Nach dem Putenfilet auf Platz zwei folgten die Asia-Gerichte und schließlich die Dampfnudel mit Vanillesauce. Außer dass es im oberen Bereich heute sehr eng zuging, also keinerlei Überraschungen an dieser Stelle.

Mein Abschlußurteil:
Putenfilet: ++
Tomatensauce: ++
Tomaten-Lauchrisotto: ++
Broccoliröschen: ++
Zitronenmousse: +

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *