Seehecht in Curry-Sesamkruste mit Gemüsereis & Kräutersauce [04.03.2015]

Heute brauchte ich nicht lange zu überlegen bei welchem der Angebote zugreifen würde, denn mit Seehecht in Curry-Sesamkruste mit Gemüsereis und Kräutersauce stand im Bereich Vitality ein Gericht auf der Speisekarte das genau meinem Geschmack entsprach. Da konnten weder die Asia-Thai-Gerichte wie Asiatisches Gemüse herzhaft gebraten mit Thaicurry in Kokosmilchsauce oder Nua Pad Pram Hoi – Rindfleisch mit Broccoli und Karotten in Austernsauce noch die Spaghetti “Pesto Genovese” mit Kirschtomaten und Parmesan bei Tradition der Region oder das Griechische Gyros von der Pute mit frischen Zwiebeln, Tzatziki und Fladenbrot bei Globetrotter mich meine Entscheidung beeinflussen. Zum Fischgericht gesellten sich noch etwas zusätzliches Erbsen- und Möhrengemüse von der Gemüsetheke sowie ein Becherchen Vanillepudding mit roter Grütze aus dem heutigen Dessert-Angebot.

Hake in sesame with vegetable rice & herb sauce / Seehecht in Sesamkrust mit Gemüsereis & Kräutersauce

Das rechteckig geformte Stück Seehecht war schon mal angenehm zart und saftig, hätte aber gerne noch etwas Geschmacksintensiver sein können – zumal man vom angekündigten Curry in der knusprigen, mit Sesam versehenen Panade wenig schmeckte. Dennoch sehe ich hier aber von irgendwelchen Abzügen ab, da es trotz dieser Punkte noch überaus lecker gewesen ist. Und die mild gewürzte Kräutersauce passte ebenso gut dazu wie der mit einigen Möhrenstreifen versehene, lockere Gemüsereis. Dennoch war es eine gute Entscheidung gewesen, mir noch etwas Erbsen- und Möhrengemüse dazu zu nehmen, denn es ergänzte wie ich fand wunderbar das Hauptgericht und war auch was Frische und Konsistenz anging noch absolut in Ordnung. Der nicht zu süße Vanillepudding mit seiner Garnitur aus Schokomousse, Knusperflocken und Obst schloss das heutige Mittagesmahl sehr schmackhaft ab.
Wie nicht anders zu erwarten lag heute natürlich das Putengyros am höchsten in der Gunst der anderen Gäste und belegte mit einem deutlichen Vorsprung Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala. Auf Platz zwei folgte aber schon das Fischgericht in Form des Seehechts, gefolgt von den Spaghetti “Pesto Genovese” auf Platz drei und knapp dahinter den Asia-Gerichten.

Mein Abschlußurteil:
Seehecht in Curry-Sesamkruste: ++
Kräutersauce: ++
Gemüsereis: ++
Erbsen & Möhren: ++
Vanillepudding mit roter Grütze: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply