Frikadellen mit Erbsen, Möhren & Kartoffeln [29.03.2015]

Meatballs with peas, carrots & potatoes / Frikadellen mit Erbsen, Möhren & Kartoffeln

Da wir noch einiges an Hackfleisch von den gestrigen Gehacktesbrötchen übrig hatten, entschlossen wir uns heute dazu dieses zusammen mit einem eingeweichten Brötchen zu Frikadellen zu verarbeiten. Dazu eine Dose Erbsen und Möhren in Mehlschwitze-Sauce sowie ein paar Salzkartoffeln und fertig war ein überaus schmackhaftes Mittagsgericht. Es muss ja nicht immer exotisch und/oder aufwändig sein, auch einfache Hausmannskost passt immer wieder gut auf den Mittagstisch.

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

One Response to “Frikadellen mit Erbsen, Möhren & Kartoffeln [29.03.2015]”

  1. […] Ich brauchte nur kurze Bedenkzeit bis ich mich schließlich – obwohl ich ja erst letzten Sonntag etwas ähnliches verzehrt hatte – für das Fleischpflanzerl entschied, das ich mit […]

Leave a Reply