Schweineschnitzel “Zigeuner Art” mit Röstinchen [21.07.2015]

Zwar klang das Pikante Kichererbsencurry mit Basamatireis bei Vitality mal wieder sehr verlockend und auch das das Pla Pad Ped – Gebackenes Fischfilet mit Chili-Bratgemüse, das wie fast jeden Dienstag auch heute auf der Karte der Asia-Thai-Theke unseres Betriebsrestaurants zu finden war, kam zumindest in die nähere Auswahl, dann aber entschied ich mich doch für das Schweineschnitzel “Zigeuner Art” mit Röstinchen aus dem Abschnitt Tradition der Region. Nur für die Spaghetti al arrabiata mit Kirschtomaten und Parmesan bei Globetrotter konnte ich mich heute nicht so recht begeistern. Zum Schnitzel nahm ich mir noch eine Mischung aus Mais, Kidneybohnen, roter Beete und Blumenkohl mit Toskana-Dressing von der Salat-Theke und ein Becherchen Himbeercreme aus dem heutigen Dessert-Angebot.

Pork scallop "gypsy style" with potato patties / Schweineschnitzel "Zigeuner Art" mit Röstinchen

Zu den genau abgezählten vier Röstinchen, heiße knusprig gebackenen Kartoffeltaler mit schön weichem Inneren, hatte man ein großes, mageres unpaniert gebratenes und einigermaßen saftiges Schweineschnitzel im Schmetterlingsschnitt auf einer fruchtigen, leicht pikante Tomaten-Paprika-Sauce serviert, die auf dem Bild aber leider fast komplett vom Schnitzel verdeckt wird. Insgesamt eine sehr gelungene Kombination, an der ich keine Kritik anbringen konnte. Und auch die Salatkombination aus knackigem kalten Gemüse in würzigen, süßlich-säuerlichen Toskana-Dressing erfüllte alle Ansprüche, die ich daran stellte. Die sahnig-cremige Himbeercreme mit seiner Garnitur aus Kiwi, Phyalis, Himbeere und Knusperflocken schloss das heutige Mittagsmahl sehr lecker ab.
Sah man sich auf den Tabletts der anderen Gäste um, erkannte man sofort dass das Schweineschnitzel auch hier sich größter Beliebtheit erfreute und sich mit deutlichem Vorsprung vor allen anderen Gerichten Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern konnte. Auf Platz zwei folgte heute das Kichererbsencurry, das sich für ein vegetarisches Gericht unerwartete großem Zuspruch erfreute. Den dritten Platz teilten sich schließlich die Asia-Gerichte und die Spaghetti al arrabiata – hier konnte ich auch nach einem Blick in die Tablettrückgabe-Wagen keine klaren Favoriten erkennen.

Mein Abschlußurteil:
Schweineschnitzel: ++
Paprikasauce: ++
Röstinchen: ++
Salat-Mix: ++
Himbeercreme: ++

« « Rindergeschnetzeltes in Pfefferrahmsauce mit Kroketten [20.07.2015] | Cevapcici mit frischen Zwiebeln, Ajvar & Pommes Frites [22.07.2015] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>