Hacksteak mit Gemüsesalsa & Country Potatoes [15.09.2015]

Einen kurzen Moment überlegte ich heute zwar, ob ich bei den Gnocchi mit Kirschtomaten und Ruccola aus dem Bereich Vitality zugreifen sollte – denn die Spaghetti mit Thunfisch-Tomatensauce bei Globetrotter oder die Asia-Thai-Angebote wie Pla Pad Ped – Gebackenes Fischfilet mit Chili-Bratgemüse schienen mir nicht so das richtige zu sein – doch dann fiel meine doch auf das Hacksteak mit Gemüsesalsa und Country Potatoes die heute im Abschnitt Tradition der Region angeboten wurde. Deswegen hatte man wohl auch das sonst übliche Attribut “Mexiko” weggelassen. 😉 Auf ein Dessert verzichtete ich heute aber mal.

Beef salisbury steak with vegetable salsa & country potatoes / Rinderhacksteak mit Gemüsesalsa & Country potatoes

Natürlich war mir klar, dass es sich bei dem sehr gleichmäßig geformten, ovalen Hacksteak um industriell vorgefertigte Ware handelt, aber sowohl was die saftige und lockere Konsistenz als auch den würzigen Geschmack anging gab es nichts daran auszusetzen. Dazu wurde eine Mischung aus Mais, Erbsen, Paprika, grünen Bohnen und Möhren in einer süßlich-scharfen Chili-Tomatensauce serviert und mit einer Sättigungsbeilage aus offensichtlich frittierten Kartoffelecken mit knuspriger Hülle und weichem Inneren ergänzt. Kein leichter Genuss, aber qualitativ absolut in Ordnung. Ich war auf jeden Fall zufrieden mit meiner Wahl.
Und auch bei den anderen Gästen lag das Hacksteak ganz weit oben in der Gunst und konnte sich den ersten Platz auf Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Auf dem Platz zwei folgten die Spaghetti mit Thunfisch, die sich aber nur mit einem kleinen Vorsprung gegen die heute ebenfalls sehr beliebten Asia-Gerichte durchsetzen konnte. Die vegetarischen Gnocchi mit Kirschtomaten und Ruccola waren zwar auch hier und dort auf den Tabletts zu sehen, aber für mehr als den vierten Platz reichte es heute nicht.

Mein Abschlußurteil:
Hacksteak: ++
Gemüsesalsa: ++
Country Potatoes: ++

One thought on “Hacksteak mit Gemüsesalsa & Country Potatoes [15.09.2015]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *