Frosta Paella [07.10.2015]

Heute früh ist nun endlich auch mein Koffer zu mir nach Hause geliefert worden, womit ich endlich mit dem auspacken und waschen der Sachen von der Reise beginnen konnte. Daher blieb wenig Zeit etwas selbst zu kochen, weshalb ich auf eine Paella der Firma Frosta zurückgriff, die ich noch in den Tiefen meines Gefrierfaches vorrätig hatte.

Frosta Paella

Das Produkt selber hatte ich ja in diesem Beitrag schon einem genaueren Test unterzogen und seit damals hat sich meinem Eindruck nach auch nichts an der Zusammenstellung geändert: Sie war schmackhaft wie immer. Deshalb habe ich für Tage mit wenig Zeit auch immer gerne das eine oder andere gute tiefgefrorene Fertiggericht im Tiefkühlfach vorrätig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *