Holzfällersteak mit Röstzwiebeln, Rotweinjus & Bratkartoffeln [24.11.2015]

Die Gemüsepaella bei Vitality sagte mir visuell nicht so zu, daher überlegte ich zuerst bei der Hähnchenbrust in Knusperpanada mit fruchtiger Currysauce und Reis bei Globetrotter zuzuschlagen oder mal wieder das Pla Pad Ped – Gebackener Seelachs mit Chili-Bratgemüse von der Asia-Thai-Theke zu wählen. Doch letztlich entschied ich mich dann doch für das Holzfällersteak mit Röstzwiebeln, Rotweinjus und Bratkartoffeln aus dem Abschnitt Tradition der Region. Diesen ergänzte ich noch mit etwas Mischgemüse von der Gemüsetheke und einem kleinen Becher Roter Grütze mit Garnitur aus dem heutigen Dessert-Angebot.

Pork steak with fried onions, red wine sauce & roast potatoesHolzfällersteak mit Röstzwiebeln, Rotweinjus & Bratkartoffeln

Das Steak war zwar etwas durchwachsen, aber gut gewürzt und angenehm groß geraten. Gemeinsam mit den milden angebratenen Zwiebeln und der kräftigen und schön dickflüssigen Rotweinsauce sowie den gut durchgebratenen, aber nicht zu schlabberigen Kartoffelscheiben ein gutes Hauptgericht. Aber ohne das gedünstete, aber noch leicht knackige gemischte Gemüse aus Möhren, Broccoli und Blumenkohl hätte meiner Meinung etwas gefehlt. Der Becher, der halb mit roter Grütze und halb mit schaumiger Vanillecreme gefüllt war schloss das heutige Mittagsmahl schließlich sehr schmackhaft ab.
Sah man sich auf den Tabletts der anderen Gäste um, erkannte man schnell dass sich auch hier das Holzfällersteak der größten Beliebtheit erfreute und somit mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala des heutigen Tages für sich entscheiden konnte. Auf Platz zwei folgte die Hähnchenbrust in Knusperpanade, gefolgt von den Asia-Gerichten auf Platz drei und schließlich der Gemüsepaelle auf dem vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Holzfällersteak: ++
Röstzwiebeln: ++
Rotweinjus: ++
Bratkartoffeln: ++
Mischgemüse: ++
Rote Grütze & Vanillecreme: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply