Jägerschnitzel mit Pilzrahmsauce und Kroketten [15.03.2016]

Einen kleinen Moment überlegte ich heute, ob ich beim Kohlrabischnitzel mit Spinatbratling auf Elby-Tomaten-Risotto aus dem Bereich Vitality zuzgreifen, auch wenn mich das Jägerschnitzel mit Pilzrahmsauce und Kroketten bei Tradition der Region deutlich mehr reizte. Die Cannelloni con Carne mit Tomatensauce und Bechamel gratiniert bei Globetrotter und die Asia-Thai-Gerichte wie Kao Pad – Gebratener Reis mit Ei, Frühlingszwiebeln und Gemüse in Sojasauce oder Pla Pad Ped – Gebackenes Fischfilet mit Chili-Bratgemüse erschienen mit heute nicht das richtige für mich zu sein. Letztlich war es mein Appetit auf Fleisch, die mich zum Jägerschnitzel greifen ließ. Dazu gesellte sich noch ein Schälchen Mischgemüse von der Gemüsetheke, im heutigen Dessert-Angebot fand ich heute aber nicht etwas passendes für mich.

Escalope chasseur with croquettes / Jägerschnitzel mit Kroketten

Die genau abgezählten fünf Kroketten waren noch ausreichend heiß, außen Knusprig und innen schön weich, so wie ich es von einer solchen Sättigungsbeilage erwartete. Und auch das angenehm große, unpaniert gebratene Schnitzel war zart, saftig und gut gewürzt. Gemeinsam mit der ebenfalls würzigen und dickflüssigen Pilzrahmsauce, auch wenn sie nur mit Dosenpilzen zubereitet worden war, ergab sich ein wirklich sehr leckeres Hauptgericht. Nur bei dem Mischgemüse aus orangen und gelben Möhren, Zuckerschoten sowie Spargelspitzen muss ich etwas in der Wertung abziehen, denn das Gemüse war nicht nur abgekühlt, sondern auch recht labbrig und kaum gewürzt. Insgesamt war ich aber mit meiner Wahl zufrieden.
Natürlich lag das Jägerschnitzel auch bei den anderen Gästen heute am höchsten in der Gunst und konnte sich Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala des heutigen Tages sichern. Auf Platz zwei folgten die Asia-Gerichte, den dritten Platz belegte heute anscheinend mal das vegetarische Gericht in Form des Kohlrabischnitzels (das wirklich lecker aussah) und knapp dahinter auf Platz vier folgte schließlich die Cannelloni con Carne.

Mein Abschlußurteil:
Schnitzel: ++
Pilzrahmsauce: ++
Kroketten: ++
Mischgemüse: +

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *