Spaghetti Bolognese mit Parmesan [06.04.2016]

Zuerst überlegte ich heute, ob ich nicht bei den Currynudeln mit Gemüse und Shrimps im Bereich Vitality zuzugreifen, aber auch die Spaghetti Bolognese mit Parmesan bei Globetrotter besaßen ihren gewissen Reiz und auch mit dem heutigen Zusatzangebot in Form eines Wiener Backhendel mit Kartoffelsalat hätte ich leben können, während mich die Abgebräunten Maultaschen in Zwiebelsauce bei Tradition der Region oder die heutigen Angebote an der Asia-Thai-Theke nicht sonderlich reizten. Doch wie sich herausstellte, handelte es sich beim Backhendel dieses mal um eine ziemlich mickrige, panierte Hähnchenkeule, die mit einem bleich wirkenden Kartoffelsalat serviert wurde und auch die Currynudeln mit Shrimps klangen deutlich besser als sie aussahen. Daher griff ich letztlich zum Klassiker in Form der Spaghetti Bolognese. Weiteres Gemüse, Salat oder ein Dessert sah dazu nicht als notwendig an.

Spaghetti Bolognese & Parmesan

Die Nudeln waren noch schön heiß sowie nicht zu weich geraten und auch die Sauce, die aus viel Hackfleisch, etwas fruchtiger Tomatensauce, einigen Kräutern und wohl auch ein wenig Möhren und Knollensellerie zubereitet worden war, gab keinerlei Grund zu irgendwelcher Kritik – auch wenn sie mit Sicherheit noch etwas Verbesserungspotential besaß. Gemeinsam mit dem würzigen, teilweise geschmolzenen Hartkäse – ich glaube übrigens nicht dass man echten Parmesan in der Kantine verwendet, sondern eher Gran Pandano oder eine andere billigere Variante – passte ebenfalls sehr gut in die geschmackliche Gesamtkomposition. Ein einfaches und schmackhaftes Mittagsgericht – ich bereute meine Entscheidung nicht.
Mit einem knappen, aber deutlich erkennbaren Vorsprung lagen die Spaghetti auch auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala heute vorne und konnte sich den ersten Platz erkämpfen. Auf dem zweiten Platz folgten heute die Asia-Gerichte, die sich ungewöhnlich hoher Beliebtheit erfreuten, gefolgte von dem Backhendel auf Platz drei. Auf dem vierten Platz lagen die Maultaschen und nur wenig dahinter lagen schließlich die Currynudeln mit Shrimps auf Platz fünf.

Mein Abschlußurteil:
Spaghetti Bolognese: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *