Putengeschnetzeltes “Zigeuner Art” mit Kroketten [11.04.2016]

Während mich heute die Asia-Thai-Gerichte wie Asiatisches Gemüse herzhaft gebraten mit Thaicurry in Erdnuss-Sauce oder Gaeng Gai Ma Plao On – Hähnchnenstreifen gebraten in roter Kokosnusssauce sowie die Farfalle al peperoni bei Vitality auf der Speisekarte unsere Betriebsrestaurants nicht sonderlich reizten, kamen sowohl das Putengeschnetzelte “Zigeuner Art” mit Kroketten bei Globetrotter und die Nürnberger Rostbratwürstchen mit Weinsauerkraut, Bratensauce und Kartoffelpüree in die nähere Auswahl. Letztlich war es wohl die Tatsache, dass die Rostbratwürste heute recht dunkel aussahen, die mich dazu bewog beim Putengeschnetzelten zuzugreifen. Dazu gesellte sich noch ein Schälchen Krautsalat von der Salattheke und ein Becherchen Vanillepudding aus dem heutigen Dessert-Angebot.

Turkey chop in bell pepper sauce with croquettes / Putengeschnetzeltes "Zigeuner Art" mit Kroketten

Bereits nach den ersten Bissen durfte ich feststellen, dass ich heute eine gute Wahl getroffen hatte. Die Kroketten waren außen schön knusprige und innen wunderbar weich, so wie es sein sollte. Dazu passte sehr gut das zarte und saftige Putengeschnetzelte in seiner fruchtigen, ganz leicht pikanten Sauce, in der sich auch einige Paprikastreifen fanden – obwohl ein paar mehr bestimmt nicht geschadet hätten. Ergänzt wurde das ganze durch den mit Kümmelsamen versetzten, knackigen Krautsalat, der auch wunderbar in die geschmackliche Gesamtkomposition passte wie ich fand. Der kleine Becher cremigen, nicht zu süßen Vanillepuddings schloss das heutige Mittagsmahl schließlich sehr gelungen ab.
Und auch bei den anderen Gästen lag das Putengeschnetzelte heute hoch in der Gunst und obwohl ihm die Nürnberger Rostbratwürste eng auf den Fersen waren, konnte es sich schließlich doch den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Nach den somit zweitplatzierten Rostbratwürstchen folgten die Asia-Gerichte auf Platz drei und die Farfalle al peperoni schließlich auf dem vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Putengeschnetzeltes “Zigeuner Art”: ++
Kroketten: ++
Krautsalat: ++
Vanillepudding: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *