Geschmorte Hähnchenkeule mit Rotweinsauce & Kartoffel-Maispüree [03.05.2016]

Als ich heute die Speisekarte unseres Betriebsrestaurants durchsah, weckten sowohl die Spaghetti Bolognese mit Parmesan bei Globetrotter also auch die Geschmorte Hähnchenkeule mit Rotweinsauce und Kartoffel-Maispüree bei Tradition der Region mein näheres Interesse, während der Gebratene marinierte Tofu mit Ingwer-Currygemüse oder die Asia-Thai-Angebote wie Kai Tzau Fhan – Gebratener Eierreis mit Gemüse und Moo Pad PrikBai Kraprao – Gebackener Seelachs mit scharfem Basilikum und Thaigemüse in Austernsauce nicht in die nähere Wahl kamen. Und obwohl die Hähnchenkeule recht mickrig aussah, entschied ich mich für dieses Gericht, denn ich bin ein großer Freund dieses Kartoffel-Maispürees. Auf zusätzliches Gemüse oder ein Dessert verzichtete ich aber.

Braised chicken leg with red wine sauce & mashed potatoes with corn / Geschmorte Hähnchenkeule mit Rotweinsauce & Kartoffel-Maispüree

Die Sauce besaß zwar einen kräftiges, würziges Rotweinaroma, war aber mal wieder dünn wie Wasser, weswegen ich auch heute keine volle Punktzahl gebe. Beim Kartoffel-Maispüree stimmte aber sowohl die Konsistenz als auch der Geschmack. Einziger kleiner Kritikpunkt war die Tatsache, dass man auch die Maiskörner diesmal mit zerkleinert hatte, bei früheren Versionen waren ganze Körner im Kartoffelpüree gewesen – aber das lasse ich nicht in die Endnote einfließen. Die Hähnchenkeule schließlich war zwar, wie bereits angemerkt, sehr klein geraten, jedoch reichte ihre Fleischausbeute trotz der großen Portion Pürees aus, um ein ausgewogenes Gericht zu liefern. Ich war mit meiner Wahl sehr zufrieden – zumal ich von einem Kollegen des die Spaghetti gewählt hatte erfuhr, dass die Bolognese heute scheinbar nicht so der Hit gewesen war.
Da das aber nicht vorauszusehen gewesen war, waren die Spaghetti Bolognese heute mit deutlichem Vorsprung vor allen anderen Angeboten heute das am meisten gewählte Gericht und belegte Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala. Auf dem zweiten Platz folgten die Asia-Gerichte, die ich meinte noch etwas häufiger auf den Tabletts zu sehen als die somit drittplatzierte Hähnchenkeule. Auf Platz vier folgte schließlich der Tofu auf Ingwer-Currygemüse.

Mein Abschlußurteil:
Hähnchenkeule: ++
Rotweinsauce: +
Kartoffel-Maispüree: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply