Holzfällersteak mit Bratensauce & Country Potatoes [19.05.2016]

Während mich der Curryreis mit Zucchini-Karottenragout bei Vitality und die Asia-Thai-Angebote wie Taohoo Tod -Tofu gebacken auf Bratgemüse mit Koriandersauce oder Moo Pad Takai -Schweinefleisch mit Bambusstreifen, Frühlingszwiebeln und Paprika in Chili-Zitronengrassauce heute nicht sonderlich ansprachen, kamen sowohl das Holzfällersteak vom Schweinenacken mit Bratensauce und Country Potatoes bei Tradition der Region als auch das Rindergeschnetzelte mit grünen Pfefferkörnern und Spätzle in meine nähere Auswahl. Letztlich war es die Tatsache dass das Holzfällersteak traditionell mit angebratenen Zwiebeln serviert wurde, die mich dazu bewog bei diesem Gericht zuzugreifen. Dazu nahm ich mir noch eine kleine Schale grüne Bohnen aus dem heutigen Gemüse-Angebot. Auf ein Dessert verzichtet ich aber auch heute mal wieder.

Pork steak with roast onions, gravy & country potatoes / Holzfällersteak mit Bratensauce & Country Potatoes

Die mild-würzige Bratensauce war zwar auch heute wieder relativ dünn geraten, aber sie schien man schien sie heute zumindest etwas gebunden zu haben, denn ihre Viskosität lag dieses mal etwas über der von Wasser und das war eine deutliche Verbesserung im Vergleich zu früheren Varianten. Das marinierte Schweinenackensteak war wie üblich etwas durchwachsen, aber das gehört zu einem Holzfällersteak nun mal dazu. Gemeinsam mit den schön weichen, angebratenen Zwiebeln ein wirklicher Genuss. Und auch an den knusprigen und noch angenehm heißen Country Potatoes gab es nichts auszusetzen. Nur bei den mit Kräutern versetzten grünen Bohnen muss ich klein wenig Kritik anbringen, denn sie waren etwas zu weich gekocht und bereits leicht abgekühlt, weswegen ich hier leider keine volle Punktzahl geben kann.
Heute lieferten sich das Rindergeschnetzelte und das Holzfällersteak ein sehr enges Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala des Tages. Mit hauchdünnem Vorsprung konnte sich dann aber das Holzfällersteak durchsetzen und das Geschnetzelte auf Platz zwei verweisen. Den dritten Platz belegten die Asia-Gerichte und auf Platz vier folgte wie fast immer das vegetarische Gericht, das heute durch das Zucchini-Karottenragout repräsentiert wurde.

Mein Abschlußurteil:
Holzfällersteak: ++
Zwiebeln: ++
Bratensauce: ++
Country Potatoes: ++
Grüne Bohnen: +

Print Friendly
« « Gyros vom Schwein mit frischen Zwiebeln, Tzatziki & Tomatenreis [18.05.2016] | Gebackener Seelachs mit Remoulade & Kartoffel-Gurkensalat [20.05.2016] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>