Gebackene Polentaschnitten mit feinem Ratatouille [16.08.2016]

Die einzige Besonderheit, welche die heutige Speisekarte bot war ein Hackbraten mit Thymiansauce und Röstkartoffeln, den man im Bereich Tradition der Region auf der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants anbot. Ansonsten fanden sich bei Vitality die altbekannten Gebackenen Polentaschnitten mit mit feinem Ratatouille, bei Globetrotter Spaghetti Carbonara mit Parmesan und an der Asia-Thai-Theke Kal Tzau Fhan – Gebratenen Eierreis mit verschiedenem Gemüse sowie Moo Pad Prik Bai – Gebackener Seelachs mit scharfem Basilikum und Thaigemüse in Austernsauce. Da ich am verlängerten Wochenende ja mal wieder mit selbst gekochtem geschlemmt hatte, wollte ich heute etwas kürzer treten, daher entschied ich mich nicht zu meinen beiden Favoriten, dem Hackbraten oder dem Seelachs von der Wok-Theke, sondern zu den Polentaschnitten.

Baked polenta slices with ratatouille / Gebackene Polentaschnitten mit Ratatouille

Und auch heute gab es so gut wie nichts an diesem einfachen Gericht zu beanstanden. Einziger kleiner Kritikpunkt war, dass die Schnitten ein klein wenig heißer hätten sein können, aber davon abgesehen waren die mit etwas Spinat gefüllte, panierten Polentastücke vollkommen in Ordnung. Und auch an dem fruchtigen Ratatouille aus Zucchini, Auberginen, Tomaten und Zwiebeln mit zahlreichen Kräutern gab es nichts zu meckern. Ein einfaches, vegetarisches Gericht, dass immer wieder eine gute Wahl zu sein scheint.
Bei den anderen Gästen waren die Geschmäcker heute mal wieder recht durchwachsen, so dass der Hackbraten mit nur knappen Vorsprung den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala erringen konnte. Den zweiten Platz belegten heute die Asia-Gerichte, die sich aber nur mit einem kleinen Vorsprung gegen die Spaghetti Carbonara auf Platz durchsetzen konnte. Und auch der Abstand zu den vierplatzierten Polentaschnitten war nur gering. Hinzu kamen noch einige Gäste, die Salatschüsseln oder selbst zusammen gestellte Gerichte von den Resten der Gemüsetheke auf den Tabletts hatten, aber die lasse ich wie üblich nicht in die Wertung einfließen.

Mein Abschlußurteil:
Polentaschnitten: ++
Ratatouille: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply